Discounter ruft Ware zurück

Achtung Kunden: Rückrufaktion bei Aldi Süd

Hamburg - Die Discountkette Aldi Süd ruft eines seiner Produkte zurück. Bei dem Artikel handelt es sich um ein Dampfbügeleisen. Die Hintergründe und Produktdetails:

Der Discounter Aldi Süd ruft Dampfbügeleisen der Marke Studio zurück. In einzelnen Fällen bestehe die Gefahr der Überhitzung, teilte der Importeur, die Hamburger Firma Globaltronics, am Freitag mit. Das Gerät dürfe darum nicht mehr betrieben werden. Der Kaufpreis werde in allen Aldi-Süd- Filialen auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. Die Dampfbügelstation (Modellbezeichnung: GT-DBS-01, EAN: 20001278) war im Februar über den Discounter vertrieben worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet

Kommentare