+
Bei dem Mord kamen vier Menschen ums Leben.

Vier Tote im September 2012

Alpenmord: Verdächtiger in London festgenommen

London - In dem spektakulären Mord an einer Familie in den französischen Alpen im September 2012 ist ein 54-jähriger Mann in Großbritannien festgenommen worden.

 Dies teilte die Polizei in der Grafschaft Surrey am Montag mit. Der Mann wurde wegen Verdachts auf Verschwörung zum Mord festgenommen. Er wird derzeit befragt.

Ein Unbekannter hatte drei Mitglieder einer britischen Familie in deren Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Nähe von Annecy sowie einen Radfahrer ermordet . Die damals sieben und vier Jahre alten Töchter überlebten den Überfall. Motiv und Umstände der Tat geben der Polizei seitdem Rätsel auf.

Britische Familie in Frankreich ermordet

Britische Familie in Frankreich ermordet

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Urteil stärkt nationale Leihmutterschafts-Verbote
Straßburg - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Position von Ländern gestärkt, in denen eine Leihmutterschaft verboten ist.
Urteil stärkt nationale Leihmutterschafts-Verbote
Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt
L‘Aquila/Italien - Die Unglücksserie in Italien reißt nicht ab - nun verunglückt ein Rettungshubschrauber. Auch in Sachen „Lawinen-Unglück“ gibt es schlechte Nachrichten.
Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt

Kommentare