+
Der alte Weltrekord hatte 142 Alphörner weniger aufzuweisen.

Walliser Alpen

508 Alphörner blasen sich zum Rekord

Zermatt - Auf dem 3089 Meter hohen Gornergrat in den Walliser Alpen haben 508 Alphornbläser mit einem eigens für diesen Zweck komponierten Stück einen Weltrekord erreicht. 

Das waren nach Angaben der Veranstalter noch 142 Bläser mehr als bei der Aufstellung des bisherigen Rekords eines Alphorn-Gemeinschaftskonzerts vor vier Jahren an selber Stelle.

Vor der malerischen Kulisse mit dem Matterhorn und 28 weiteren Viertausendern brachten die Musiker aus mehreren Ländern die Uraufführung des Werkes mit dem Titel „Uf em Gornergrat“ zu Gehör. Geschrieben hatte es der Schweizer Gilbert Kolly. Optisch unterstützt wurden sie dabei von Fahnenschwingern. Ein Problem sei gewesen, dass Bläser aus der „Üsserschwiiz“, dem flacheren Unterland, ihre Lungen anfangs nicht genügend akklimatisiert hatten, sagte eine Sprecherin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jeder sechste weltweit stirbt wegen Umweltverschmutzung
Laut einer Studie starben im Jahr 2015 weltweit rund 9 Millionen Menschen durch Umweltverschmutzung. Industrie- und Autoabgase sowie das Verbrennen von Holz oder Kohle …
Jeder sechste weltweit stirbt wegen Umweltverschmutzung
Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Schrecklicher Unfall in Düsseldorf: Ein Insasse eines Viper Sportwagens starb, nachdem er aus dem Cabrio geschleudert wurde. Ein Lkw erfasste ihn daraufhin. Ob es der …
Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Wie dreist! An einer Tankstelle in Nettetal hat ein Autofahrer 1000 Liter Benzin gezapft und sich dann ohne zu bezahlen aus dem Staub gemacht. Allerdings hatte der …
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
Der Beach-Club an den Hamburger Landungsbrücken ist am Donnerstagabend komplett abgebrannt. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Unbekannten.
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?

Kommentare