Es ging ihm um Macht und Erniedrigung

Altenpfleger quälte Seniorin - Bewährung

Mainz - Wegen Missbrauchs einer 88-Jährigen hat das Amtsgericht Mainz einen Altenpfleger zu 14 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Zudem erteilte das Gericht dem 24-Jährigen ein einjähriges Berufsverbot. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Pfleger die gehbehinderte Frau in einer Seniorenresidenz in Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz) im Sommer 2012 gedemütigt hat. Die Tat habe keine sexuelle Komponente gehabt, es sei dem 24-Jährigen vielmehr um Macht und Erniedrigung gegangen.

Der Angeklagte hatte die Tat bestritten und gesagt, die Frau leide an Demenz und bringe vermutlich Kriegserlebnisse und Realität durcheinander.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18-Jährige macht dieses Foto - kurz darauf ist sie tot
Ein grausamer Vorfall: Die 18-Jährige Jolee machte ein Foto für Instagram - danach wurde sie von einer Klippe gestoßen.
18-Jährige macht dieses Foto - kurz darauf ist sie tot
Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Sie wollte eine Reportage über einen U-Boot-Bauer schreiben und verlor ihr Leben. Die schwedische Journalistin Kim Wall ist tot, ihr Körper wurde zerstückelt. Diese …
Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Auto mit Wasserstoffperoxid betankt - Häuser evakuiert
Ein kleines Versehen hat am Dienstagabend einen Großalarm bei Wiesbaden ausgelöst. Ein Autofahrer hatte einen Wagen mit Wasserstoffperoxid betankt. Wie konnte das nur …
Auto mit Wasserstoffperoxid betankt - Häuser evakuiert
Viele Verletzte durch Taifun Hato
Mit hohen Wellen, heftigen Böen und Wolkenbrüchen hat Taifun Hato Hongkong und das chinesische Festland erreicht. Behörden berichteten von mindestens 34 Menschen, die …
Viele Verletzte durch Taifun Hato

Kommentare