Es ging ihm um Macht und Erniedrigung

Altenpfleger quälte Seniorin - Bewährung

Mainz - Wegen Missbrauchs einer 88-Jährigen hat das Amtsgericht Mainz einen Altenpfleger zu 14 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Zudem erteilte das Gericht dem 24-Jährigen ein einjähriges Berufsverbot. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Pfleger die gehbehinderte Frau in einer Seniorenresidenz in Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz) im Sommer 2012 gedemütigt hat. Die Tat habe keine sexuelle Komponente gehabt, es sei dem 24-Jährigen vielmehr um Macht und Erniedrigung gegangen.

Der Angeklagte hatte die Tat bestritten und gesagt, die Frau leide an Demenz und bringe vermutlich Kriegserlebnisse und Realität durcheinander.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Die 27-jährige Lehrerin Kimberly Bermudez erzählt im Flugzeug von ihrem Job. Später sagt sie: „Ich bin für immer dankbar.“
Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Ein Ausflugsboot ist auf einem See in den USA verunglückt. Unter den 17 Todesopfern sind mehrere Kinder.
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt
In Indien wurde eine Frau angeblich tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt. Im Zusammenhang mit der Tat wurden drei Polizisten suspendiert.
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt

Kommentare