Wurde Amanda Knox im Gefängnis sexuell belästigt?

Washington - Während ihrer vierjährigen Haft in Italien soll die amerikanische Studentin Amanda Knox nach Medienberichten sexuell belästigt worden sein.

Wie der US-Sender CBS-News meldete, soll ein Gefängnisangestellter die junge Frau regelmäßig terrorisiert haben. Der Sender zitiert aus einem Brief der heute 24-Jährigen. “Ein Verwaltungsangestellter ließ sie nachts in sein Büro bringen und sagte ihr eine Reihe unangemessener Dinge, die sie in Angst und Schrecken versetzten“, sagte der Reporter der Sendung “48 Hours Mystery“, die am Samstagabend (Ortszeit) ausgestrahlt werden sollte.

Man nennt sie auch den "Engel mit den Eisaugen": Amanda Knox

Man nennt sie auch den "Engel mit den Eisaugen": Amanda Knox

Ein Geschworenengericht in Perugia hatte die Amerikanerin und ihren Ex-Freund Raffaele Sollecito am Montagabend in der umbrischen Stadt in zweiter Instanz freigesprochen. Knox war für die Ermordung der britischen Studentin Meredith Kercher im Jahr 2007 in einem Indizienprozess zu 26 Jahren Haft verurteilt worden. Nach dem Freispruch reiste Knox umgehend zurück in ihre Heimatstadt Seattle.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt
Manchester: Bei einem Konzert von Ariana Grande gab es offenbar mindestens eine Explosion. Die Polizei hat 19 Tote bestätigt.
Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen - das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz …
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser

Kommentare