+
Amanda Knox.

Amanda Knox: Lebenslange Haft gefordert

Rom - Im Berufungsprozess gegen die Amerikanerin Amanda Knox hat die italienische Staatsanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe gefordert.

Die Strafe solle von derzeit 26 Jahren erhöht werden, erklärten die Ankläger am Samstag in ihrem Schlussplädoyer vor einem Gericht in Perugia. Dasselbe Strafmaß forderten sie für Knox' Mitangeklagten und Ex-Freund Raffaele Sollecito, der zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt worden war. Beide waren im ersten Prozess 2007 wegen Mordes an der britischen Studentin Meredith Kercher schuldig gesprochen worden. Knox und Sollecito haben die Vorwürfe zurückgewiesen.

Man nennt sie auch den "Engel mit den Eisaugen": Amanda Knox

Man nennt sie auch den "Engel mit den Eisaugen": Amanda Knox

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Tote bei Busunglück in Italien
Sie waren in Frankreich und wollten zurück in ihre Heimat Ungarn, als ihr Bus in Italien in Flammen aufgeht. Bei dem tragischen Unglück nahe Verona sterben zahlreiche …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen
Berlin - Die Mehrheit der Menschen in Deutschland findet öffentliches Stillen laut einer Umfrage in Ordnung.
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich um Schüler aus …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet
Am Ort des verschütteten Hotels in Italien ist keine Zeit zu verlieren: Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück ziehen Katastrophenhelfer immer noch Überlebende …
Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Kommentare