Amokläufer Tim K. sehnte sich nach Freundin

Stuttgart - Tim K. - der Amokläufer von Winnenden - sehnte sich nach einer Freundin. Das sagte eine Zeugin im Prozess gegen den Vater des Todesschützen aus.

Lesen Sie auch:

Winnenden-Prozess: Mädchen nannte ihn "Mini Timi"

Der Amokläufer von Winnenden sehnte sich nach einer Freundin: “Frust hat er gehabt, weil er keine Freundin gefunden hat“, sagte eine 22-jährige Zeugin am Donnerstag im Prozess gegen den Vater des Todesschützen vor dem Stuttgarter Landgericht. Tim K. habe sich beklagt, weil sich kein Mädchen für ihn interessiert habe. Die Zeugin war zusammen mit dem Amokläufer auf der Berufsschule. Außerdem habe er häufiger davon erzählt, an seiner früheren Schule gehänselt und gemobbt worden zu sein.

Der 17-Jährige hatte am 11. März 2009 in der Albertville- Realschule zwölf Schüler und Lehrer und auf seiner Flucht nach Wendlingen drei weitere Menschen und sich selbst erschossen. Dabei benutzte er die Pistole seines Vaters, die dieser unverschlossen im Schlafzimmerschrank aufbewahrt hatte. Der Unternehmer muss sich seit Mitte September wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vor Gericht verantworten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Berlin (dpa) - Ein Auto ist die Treppe zu einer U-Bahn-Station in der Bernauer Straße in Berlin hinuntergefahren, mehrere Menschen wurden verletzt. Nach Angaben der …
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an

Kommentare