Amoklauf in der Slowakei

Polizist erschießt drei Menschen

Bratislava - In der Slowakei ist ein Polizist Amok gelaufen und hat drei Menschen erschossen. Zwei weitere verletzte er bei der Tat in der südslowakischen Kleinstadt Hurbanovo schwer.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur TASR berichtete, sei der Mann am Samstag außerhalb seiner Dienstzeit mit dem Auto vor ein Wohnhaus gefahren und habe wohl wahllos um sich geschossen.

Anschließend habe sich der Täter vor dem Haus der Bürgermeisterin verschanzt, die allerdings nicht zu Hause gewesen sei. Dort habe er gedroht, sich selbst zu erschießen. Nach Verhandlungen mit einer Spezialeinheit der Polizei ließ er sich dann aber widerstandslos festnehmen.

Ein Tatmotiv sei bisher nicht bekannt, erklärte eine Polizeisprecherin. Über die Identität der Toten machte die Polizei zunächst keine Angaben. Innenminister Robert Kalinak kündigte für den Nachmittag eine Pressekonferenz an.

# dpa-Notizblock

## Orte - [Tatort Hurbanovo, Komarno-Straße 5](47.862299,18.184301)

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Ein Brand hat in einem Gewerbegebiet vor den Toren Hamburgs einen Millionenschaden verursacht. Zwei Feuerwehrleute werden bei den Löscharbeiten verletzt. Der Einsatz …
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Dieser Mann lebt in zwei unfassbar unterschiedlichen Welten
Als Kind galt Turoop Losenge im Norden Kenias als schlechter Hirte. Darum haben ihn die Eltern auf die Schule geschickt. Heute ist er Professor. Er lebt in zwei Welten, …
Dieser Mann lebt in zwei unfassbar unterschiedlichen Welten
Drei tote Männer in Wohnheim entdeckt
Noch Stunden nach der Tat ist die Lage in Wuppertal unübersichtlich. Wie kamen die Opfer ums Leben und wer sind die möglichen Täter?
Drei tote Männer in Wohnheim entdeckt
Macht man hier spektakuläre Entdeckungen im All?
Antofagasta - In Chile soll auf einer Bergkuppe das über eine Milliarde Euro teure und größte optische Teleskop errichtet werden. Nun wird der Grundstein gelegt. Man …
Macht man hier spektakuläre Entdeckungen im All?

Kommentare