+
Im Video pixelte der Fernsehsender sogar die obszöne Geste

Ampel zeigt Fußgängern Stinkefinger

Texas - Eine defekte Ampel im Zentrum von Amarillo, Texas, irritiert und verärgert die Passanten. Bei Rotlicht zeigt sie den Fußgängern den Stinkefinger. Die Stadt kämpt seit November mit dem Problem.

Sehen Sie hier das Video zur Ampel, die Fußgängern bei rot den Stinkefinger zeigt

Jedesmal, wenn die Fußgängerampel auf rot springt, blinkt den Passanten ein Stinkefinger entgegen (im Video wurde die obszöne Geste gepixelt). Seit November beschweren sich die Bewohner von Amarillo deshalb schon bei der Stadt. Schließlich nahm sich der Fernsehsender NBC News der "unhöflichen" Ampel an und stellte die Stadt zur Rede.

Von offizieller Stelle hieß es, dass es sich um einen Produktionsfehler der Herstellerfirma handle. Dieser sei für den Störimpuls verantwortlich, der sich als Stinkefinger manifestiere. Die Stadt gab an, auf die Beschwerden - der "Fehler" war offenbar bei mehreren Ampeln aufgetreten - immer reagiert zu haben. Nachdem der TV-Sender die Behörden auch auf das Stinkefinger-Rotlicht in der Innenstadt hingewiesen hatte, schickte diese Minuten später jemanden zur Reparatur. Jetzt zeigt die Ampel eine "High-Five"-Hand statt der obszönen Geste.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
E-Bikes werden immer beliebter. Die Zahl der schweren Unfälle steigt. Oft trifft es Senioren.
Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
"Schneesicher - 365 Tage im Jahr": Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen bitteren Beigeschmack angesichts der erneuten Bahn- und Straßensperre. Auch in St. …
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Am Sonntag beendete der Papst seine Lateinamerika-Reise. Auch bei seinem letzten Gottesdienst in Lima gab es Proteste wegen Missbrauch-Skandalen in der Kirche.
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Hühnchen oder Rind aus der Flasche: Seit gut sechs Wochen ist Metzgermeister Peter Klassen mit neuen Fleisch-Drinks auf dem Markt.
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“

Kommentare