Skelettteile ragten aus Schutt

Kinder finden Menschen-Knochen auf Baustelle

Andernach - Kinder haben auf einer Baustelle menschliche Knochen gefunden. Die Skelettteile ragten aus dem Schutt. Die Polizei will klären, ob es sich um einen Anhaltspunkt für ein Verbrechen handelt.

Auf einer Baustelle in Andernach (Rheinland-Pfalz) haben Kinder Knochen gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um menschliche Skelettteile handelt. Sie hätten aus dem Bauschutt hervorgeragt, teilte die Polizei in Andernach am Sonntag mit. Die Knochen seien bereits am Freitag sichergestellt worden und würden jetzt weiter untersucht. Unklar sei noch, ob es sich um einen historischen Fund handelt oder um den Anhaltspunkt für eine Straftat.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief eingestellt: Hier tobt sich „Friederike“ aus
Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief „Friederike“ nichts Gutes. Es muss mit Orkanböen bis zu 120 km/h gerechnet werden. Alle aktuellen Entwicklungen im …
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief eingestellt: Hier tobt sich „Friederike“ aus
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Vor einem Jahr lieferten die Mexikaner den mächtigen Drogenboss an die USA aus. Die Haftbedingungen im Hochsicherheitsgefängnis von New York setzen dem früheren Chef des …
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
13 Jahre altes Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten
Kairo (dpa) - Selbst Mathe-Genies brauchen Training: Der 13-jährige Ägypter Abdel Rahman Hussein hat fünf Jahre lang geübt, bis er kürzlich einen Wettbewerb in Malaysia …
13 Jahre altes Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten
"Super-Blau-Blutmond-Finsternis" kommt
Pasadena (dpa) - Eine seltene "Super-Blau-Blutmond-Finsternis" wird Mondfans Ende Januar unter anderem in Teilen Asiens und Australiens in ihren Bann ziehen. In der …
"Super-Blau-Blutmond-Finsternis" kommt

Kommentare