+
Vor dem Landgericht Ulm hat der Angeklagte am Donnerstag gestanden.

Mit Armbrust, Chloroform und Salzsäure

Angeklagter gesteht Geiselnahme aus Liebesfrust

Ulm - Er soll eine Bekannte drei Tage lang gefangen gehalten, bedroht und geschlagen haben. Vor dem Landgericht Ulm hat ein 28 Jähriger jetzt gestanden und zeigt sich reuig. 

Der 28-Jährige ist angeklagt, eine 29 Jahre alte Bekannte drei Tage lang gewaltsam in einer Wohnung festgehalten zu haben. Zu Prozessbeginn verlasen seine Verteidiger am Donnerstag eine Erklärung, wonach ihr Mandant die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft einräumt. „Es tut mir unendlich leid“, ließ der 28-jährige Arbeiter wissen. Als Motiv nannte der Angeklagte die zerbrochene Beziehung und die Sehnsucht zum seinem Kind, das er ein Jahr lang vor der Tat nicht gesehen habe.

Laut Anklage soll der Mann die Schwester seiner ehemaligen Lebensgefährtin mit Handschellen gefesselt, sie mit einer Schreckschusspistole und einer Bombenattrappe bedroht haben. Neben der Geiselnahme wirft die Staatsanwaltschaft dem Angeklagten auch gefährliche Körperverletzung vor. Die Geisel soll er dazu gezwungen haben, seine Ex-Freundin in die Wohnung zu locken. Dazu habe er sich eine Armbrust, Chloroform sowie Salz- und Schwefelsäure beschafft. Als die ehemalige Lebensgefährtin in die Wohnung kam, soll ihr der Angeklagte mehrfach mit einem Schlagstock auf den Kopf geschlagen haben. Schließlich stellte sich der Angeklagte der Polizei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Da wird einem richtig schlecht. In Barcelona haben fliegende Händler Snacks verkauft, die sich jetzt als ziemlich ekelig herausgestellt haben. 
Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang
Zukünftige Londonreisende werden diese Nachricht noch verdauen: Die weltberühmten Glocken von Big Ben sollen eine Zeit lang wegen Bauarbeiten nicht läuten. Vielleicht …
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Lotto vom 16.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot ist eine Million Euro.
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Ein Baby-Delfin verirrt sich am Strand von Almería ins flache Wasser und bezahlt dafür mit seinem Leben. Nicht, weil das Junge an Land gespült wurde. Sondern weil …
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien

Kommentare