Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Angerempelt - Mann rächt sich mit Messer

Weimar - Ein 27-Jähriger rempelte einen anderen Mann an und entschuldigte sich. Trotzdem rammte ihm der Unbekannte ein Messer in den Bauch. Doch das Opfer bermerkte das erst viel später.

Der 27 Jahre alte Mann aus Weimar war am Dienstagvormittag zu Fuß in der Stadt unterwegs, berichtet das Onlineportal der Thüringer Allgemeinen. An einer Ecke stieß er versehentlich mit einem anderen Mann zusammen. Er entschuldigte sich und wollte weitergehen, als ihn der Unbekannte plötzlich aufhielt.

Als der 27-Jährige sich nochmals umdrehte, rammte ihm sein Gegenüber ein Messer in den Bauch. Doch das Opfer bemerkte die Verletzung zunächst nicht. Gegenüber der Polizei gab er an, dass er lediglich einen Druck im Bauchbereich gespürt habe - in etwa so, als hätte ihn jemand in den Bauch geboxt.

Erst zu Hause bemerkte das Opfer die Wunde und fuhr ins Krankenhaus. Laut Polizei ist der junge Mann schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Rubriklistenbild: © ap (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte
Im Baden-Württembergischen Eberbach soll es zu einem schlimmen Bus-Unglück gekommen sein. Durch einen Unfall sind mehrer Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder. 
Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte
Baden-Württemberg: Schulbus kracht in Hauswand
Eberbach (dpa) - Bei einem Schulbus-Unfall in Eberbach in Baden-Württemberg sind mindestens 20 Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder.
Baden-Württemberg: Schulbus kracht in Hauswand
Alarm in Japan: Tödlicher Kugelfisch im Handel
Kugelfisch-Alarm in Japan: Nachdem ein Supermarkt versehntlich Fugu verkauft hatte, ohne zuvor die lebensgefährlich giftige Leber zu entfernen, hat die Provinz Aichi die …
Alarm in Japan: Tödlicher Kugelfisch im Handel
Turnschuh als Fahrschein: Fans warten vor Berliner Läden
Berlin (dpa) - Die Zahl der Turnschuhe ist limitiert, zugleich gilt der Sneaker als Fahrschein: Hunderte harren in Berlin vor zwei Geschäften aus, um heute einen der …
Turnschuh als Fahrschein: Fans warten vor Berliner Läden

Kommentare