Begleiter fand ihn tot im Wasser

Angler ertrinkt nachts im Spreewald

Burg - Bei einer nächtlichen Angelpartie ist ein 47-Jähriger im Spreewald ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in Burg mit einem Bekannten angeln.

Der Begleiter legte sich später zum Schlafen ins Auto. Kurz nach 3.00 Uhr weckte ihn das aufgeregte Bellen des Hundes, den sie dabeihatten. Am Ufer fand der 59-Jährige dann seinen Bekannten leblos im Wasser. Er rief um Hilfe, doch Rettungskräfte der Feuerwehr konnten den Angler nicht mehr wiederbeleben. Die Polizei glaubt an einen Unfall. Möglicherweise habe Alkohol eine Rolle gespielt, sagte ein Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autokino wird wieder populärer - Zuwächse für Open-Air-Angebote
Sie sind eine Erfindung aus den 30er Jahren, doch ihre Beliebtheit ist ungebrochen. Mehr noch, Autokinos in Deutschland erfreuen sich wachsender Beliebtheit.
Autokino wird wieder populärer - Zuwächse für Open-Air-Angebote
Forscher entwickeln Fangarm für Tiefseeorganismen
New York (dpa) - Mit einem neuartigen Fangarm können Organismen der Tiefsee eingesammelt werden, ohne sie zu zerquetschen.
Forscher entwickeln Fangarm für Tiefseeorganismen
Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 
Ein Jäger ist gerade dabei, Wildtiere vor der Ernte aus einem Feld zu treiben, als ein Schuss fällt und der Mann zusammenbricht. Die Kriminalpolizei ermittelt. 
Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 
Lotto am Mittwoch vom 18.07.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.07.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 4 Million Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.07.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.