Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
+
In Russland wurde ein Angler von einem Bären angegriffen.

Leichenfund auf Kamtschatka

Angler von Bär getötet

Moskau - In Russland wurde ein Angler von einem Bären angegriffen und getötet. Suchtrupps fanden nun die Leiche des Opfers in einem Wald. Das Raubtier ist zum Abschuss freigegeben.

Ein Bär hat auf der russischen Pazifik-Halbinsel Kamtschatka einen Angler angegriffen und getötet. Ein Suchtrupp fand die Leiche des 54-Jährigen in einem Wald nahe der Siedlung Ossora, wie die regionale Ermittlungsbehörde am Dienstag mitteilte. Jäger und Polizisten machten sich auf die Suche nach dem Angreifer, um das Tier zu töten. Offenbar hatte der Bär den Mann, der keine Waffe dabei hatte, auf einem Weg angefallen und dann ins Gebüsch geschleift. Auf Kamtschatka leben Schätzungen zufolge mehr als 16.000 Bären. Jährlich kommt es zu blutigen Zwischenfällen mit den mehrere Hundert Kilogramm schweren Tieren.

Rote Liste: Diese Arten sind bedroht

Rote Liste: Diese Arten sind bedroht

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
In der finnischen Stadt Turku hat ein Angreifer auf mehrere Menschen eingestochen. Die Polizei spricht von zwei Toten. Ein Täter wurde festgenommen - die Polizei fahndet …
Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
In einigen Regionen Deutschlands lässt der nasse Sommer die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften …
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Sturm reißt Festzelt ein - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Sturm reißt Festzelt ein - zwei Tote

Kommentare