+
In diesem Haus soll eine Deutsche jahrelang als Sklavin gehalten worden sein.

Deutsche Sklavin in Bosnien: Anklage erhoben

Sarajevo - Die bosnischen Behörden haben im Fall einer mutmaßlich jahrelang von einem Paar misshandelten Deutschen Anklage erhoben.

Wie die Staatsanwaltschaft in der Stadt Tuzla am Mittwoch mitteilte, wird einem 52-Jährigen und seiner 45-jährigen Partnerin vorgeworfen, die Jugendliche über einen Zeitraum von sechs Jahren illegal gefangen gehalten und gequält zu haben. Das Paar wurde den Angaben zufolge bereits im Mai festgenommen. Nachbarn in dem Dorf Karavlasi hatten erklärt, die beiden hätten die Deutsche wie eine Sklavin gehalten und geschlagen. Bei ihrer Befreiung war die Jugendliche nach Angaben der Polizei “verwirrt“ und hatte deutlich sichtbare Verletzungen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berufungsgericht verlängert Haftstrafe für Pistorius
Bloemfontein (dpa) - Das oberste Berufungsgericht Südafrikas hat den den früheren Spitzensportler Oscar Pistorius wegen Totschlags zu 13 Jahren und fünf Monaten Haft …
Berufungsgericht verlängert Haftstrafe für Pistorius
Rettungssanitäter erfüllen Sterbender letzten Wunsch
Auf dem Weg zur Palliativstation eines Krankenhauses haben australische Rettungssanitäter einer im Sterben liegenden Frau den letzten Wunsch erfüllt.
Rettungssanitäter erfüllen Sterbender letzten Wunsch
Nordkoreaner an Japans Küste gestrandet
Tokio (dpa) - Ein Holzboot mit nach eigenen Aussagen aus Nordkorea stammenden Männern an Bord ist an der Nordostküste Japans gestrandet. Wie japanische Medien am Freitag …
Nordkoreaner an Japans Küste gestrandet
Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Mike Hughes möchte beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist. Das klingt verrückt, ist aber wahr. Mit einer selbst gebauten Rakete aus Altmetall will sich der Amerikaner …
Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund

Kommentare