+
Im Februar haben vier Jugendliche zwei Männer in einem Berliner U-Bahnhof brutal zusammengeschlagen.

Anklage gegen Berliner U-Bahnschläger erhoben

Berlin - Im Februar haben vier Jugendliche in einem Berliner U-Bahnhof zwei Männer brutal verprügelt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

Die Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren werden nach Angaben der Justizbehörde vom Donnerstag des versuchten Mordes aus Habgier und aus niedrigen Beweggründen in zwei Fällen beschuldigt. Bundesweit hatte der Fall großes Aufsehen erregt. Eines der Opfer lag wochenlang im künstlichen Koma und leidet bis heute unter den Folgen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen stürzt von Klippe: Reaktion des Freundes schockiert das Netz
Wenn die eigene Freundin von einer Klippe stürzt, würden die meisten Männer vermutlich alles tun, um ihrer Liebsten zu helfen. Dieser junge Herr reagiert anders, als …
Mädchen stürzt von Klippe: Reaktion des Freundes schockiert das Netz
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Der Angriff im Berliner U-Bahnhof Hermannstraße Stadtteil Neukölln hatte bundesweit Entsetzen und Empörung ausgelöst. Das Verfahren startet nun im zweiten Anlauf, …
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Gefahr neuer Erdrutsche: Räumarbeiten in China unterbrochen
Die Radarbeobachtung hat Veränderungen an dem Berghang festgestellt, weshalb die Unglücksstelle evakuiert worden ist.
Gefahr neuer Erdrutsche: Räumarbeiten in China unterbrochen
Nach Panik am Strand: Jetzt haben sie den Mallorca-Hai getötet
Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und …
Nach Panik am Strand: Jetzt haben sie den Mallorca-Hai getötet

Kommentare