+
Im Februar haben vier Jugendliche zwei Männer in einem Berliner U-Bahnhof brutal zusammengeschlagen.

Anklage gegen Berliner U-Bahnschläger erhoben

Berlin - Im Februar haben vier Jugendliche in einem Berliner U-Bahnhof zwei Männer brutal verprügelt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

Die Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren werden nach Angaben der Justizbehörde vom Donnerstag des versuchten Mordes aus Habgier und aus niedrigen Beweggründen in zwei Fällen beschuldigt. Bundesweit hatte der Fall großes Aufsehen erregt. Eines der Opfer lag wochenlang im künstlichen Koma und leidet bis heute unter den Folgen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Eine Frau in England muss für vier Jahre ins Gefängnis, weil ihr Hund mehrere Kinder gebissen und verletzt hat. Außerdem darf sie nie wieder einen Hund halten.
Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert
Unwetter machen Italien weiter zu schaffen. Wegen Überschwemmungen musste in der Region Emilia Romagna ein Ort evakuiert worden.
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert
Zeitung: Mindestens 30 Tote bei Massenkarambolage in Kenia
Bei einer Massenkarambolage im Westen Kenias sind örtlichen Medien zufolge mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen.
Zeitung: Mindestens 30 Tote bei Massenkarambolage in Kenia
Ehrliche Frau findet Eimer mit Geld und bringt ihn zur Polizei
Einen kleinen Kunststoffeimer voller Geldmünzen hat eine 69-Jährige in Nordrhein-Westfalen gefunden und zur Polizei gebracht.
Ehrliche Frau findet Eimer mit Geld und bringt ihn zur Polizei

Kommentare