+
Mit falsch abgerechneten medizinischen Behandlungen ergaunerte das Betrügertrio rund 83 000 Euro.

83 000 Euro falsch abgerechnet

Anklage gegen mutmaßliche Abrechnungsbetrüger 

Saarbrücken - Weil sie mit falsch abgerechneten medizinischen Behandlungen insgesamt 83 000 Euro ergaunert haben sollen, müssen sich drei Männer im Saarland vor Gericht verantworten.

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat nach Angaben vom Montag gegen einen 65 Jahre alten Arzt, einen 62 Jahre alten Heilpraktiker und einen 66-Jährigen Anklage erhoben. 

Das Trio soll zwischen 2008 und 2013 schulmedizinisch nicht anerkannte Behandlungen bewusst nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet haben. Dabei handelte es sich nach Angaben der Ermittler unter anderem um naturheilkundliche Behandlungen von Muskelleiden oder Arthrosen. Der 66-Jährige soll zudem einen Teil der Behandlungen selbst ausgeführt haben, obwohl er keine medizinische Ausbildung hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Eine Sturmhaube über dem Gesicht und einen orangefarbenen Overall trägt der Deutsche auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Die Polizei erhebt schwere Vorwürfe gegen den …
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Effizientere Herstellung von Malaria-Wirkstoff angekündigt
Revolution oder Rohrkrepierer? Bei Ankündigungen, dem Killer Malaria ein Schnippchen zu schlagen, werden Experten immer hellhörig. Was taugt die jüngste Idee von …
Effizientere Herstellung von Malaria-Wirkstoff angekündigt
Marssonde ExoMars beginnt mit Suche nach Methangas
Darmstadt (dpa) - Das europäische-russische Forschungsprojekt ExoMars ist einen wichtigen Schritt vorangekommen. Eine 2016 in den Weltraum geschickte Sonde hat komplexe …
Marssonde ExoMars beginnt mit Suche nach Methangas
Totes Babys in Leipzig gefunden
Leipzig (dpa) - Ein toter Säugling ist heute in einem Leipziger Hinterhof gefunden wurden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln. Einzelheiten teilte die …
Totes Babys in Leipzig gefunden

Kommentare