Zuvor war sie mit ihrem Sohn verheiratet

Anklage wegen Inzests: Mutter heiratet ihre Tochter

Oklahoma - Eine Frau (43) hat im US-Bundesstaat Oklahoma eine offizielle Ehe mit ihrer Tochter (25) geführt. Zuvor war sie auch schon mit einem ihrer Söhne verheiratet. 

Eine 43-Jährige aus dem US-Bundesstaat Oklahoma hat mit ihrer 18 Jahre jüngeren Tochter eine offizielle Ehe geführt. Beide seien von der Polizei wegen Inzests festgenommen und unter Anklage gestellt worden, berichtete die Lokalzeitung „The Duncan Banner“. Die Zeitung veröffentlichte unter anderem Gerichtsprotokolle aus Oklahoma. Demnach war Spann auch schon einmal mit einem ihrer Söhne verheiratet.

Die ungewöhnliche Ehe zwischen der 43-jährigen Patricia Spann und ihrer 25 Jahre alten Tochter flog durch den Besuch eines Sozialarbeiters im August auf. Nach Informationen der Zeitung verständigte das Jugendamt daraufhin sofort die Polizei.

Der Geburtsname der Tochter war aus der Geburtsurkunde nicht mehr ersichtlich. Möglicherweise fiel der Inzest deswegen bei der Eheschließung niemandem auf.

Patricia Spann wurde bereits vor Jahren das Sorgerecht für ihre drei Kinder entzogen. Laut „The Duncan Banner“ soll die Mutter über zwei Jahre lang keinen Kontakt zu ihren Kindern gehabt haben. Als sie ihre Tochter Misty das erste Mal wiedersah, seien sich die beiden gleich sehr nah gewesen und hätten sich gut verstanden. Es folgte die Eheschließung im März dieses Jahres.

Am Mittwoch mussten sich Mutter und Tochter in Duncan vor Gericht verantworten. Beide kamen gegen eine Kaution von 10.000 Dollar zunächst wieder auf freien Fuß. Der eigentliche Prozess soll im Oktober starten.

Video: Gibt es eine Inzest-App in Island?

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pizzalieferant hat Autounfall - dann macht Feuerwehr etwas Unglaubliches
Dieser Autounfall eines Pizzalieferanten ging am Ende für alle Beteiligten doch noch gut aus: Die Feuerwehr kümmerte sich nicht nur um den Fahrer, sondern auch um die …
Pizzalieferant hat Autounfall - dann macht Feuerwehr etwas Unglaubliches
Notärztin von zwei Jugendlichen attackiert und schwer verletzt: Wird der Täter abgeschoben?
Rettungskräfte werden beim Eintreffen vor einem Pflegeheim von Jugendlichen angegriffen, dabei wird eine Notärztin schwer verletzt. Laut Joachim Herrmann wird nun eine …
Notärztin von zwei Jugendlichen attackiert und schwer verletzt: Wird der Täter abgeschoben?
10.200 Kilometer: Sommerferien beginnen mit Staurekord
Geduldprobe zu Urlaubsbeginn: Statt rasch zum Ferienziel zu gelangen stehen viele genervte Autofahrer stundenlang auf den Autobahnen. Der ADAC hat drei Erklärungen dafür.
10.200 Kilometer: Sommerferien beginnen mit Staurekord
Tödlicher Unfall in Niedersachsen: Zwei Männer werden aus Auto geschleudert
In Wardenburg ereignete sich am Sonntagmorgen ein schwerer Unfall, bei dem die zwei Insassen eines Autos ums Leben kamen. Der 25-jährige Fahrer hatte nach ersten Angaben …
Tödlicher Unfall in Niedersachsen: Zwei Männer werden aus Auto geschleudert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.