Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
1 von 30
„Ich war Telefonjoker bei Wer wird Millionär? und habe absichtlich etwas Falsches gesagt, damit der Blödmann die 16 000 Euro nicht gewinnt.“
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
2 von 30
„Wir sagten einem neuen Kollegen, dass eine Verkleidung auf der Betriebsfeier aufgrund des Faschingsanfangs Pflicht sei. Alle anderen hatten einen Anzug an und er kam als Frosch.“
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
3 von 30
„Ich habe die Post von meinem Nachbarn gelesen und Führungen durch seine Wohnung gemacht, als er im Urlaub war.“
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
4 von 30
„Als ich fünf Jahre alt war, hab ich beim Bobby-Car meines jüngeren Bruders die Vorderachse locker gemacht, nur um zu sehen, was passiert. Es kam zu einem Überschlag, als er die Rampe runterfuhr.“
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
5 von 30
“Ich bin Beamter beim Finanzamt und habe 2005 fast 20 000 Euro Erbschaftssteuer unterschlagen. Wenn das rauskommt, bin ich fällig.“
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
6 von 30
„Ich bin heftig fremd gegangen und habe der Dame dummerweise meine Handynummer gegeben. Meine jetzige Exfreundin hat die SMS gelesen. Mein Handy ist jetzt 20-teilig und ich bin wieder Single.“
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
7 von 30
„Jedes Mal, wenn ich aufs Klo gehe, esse ich ein kleines Stück Klopapier.“
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
8 von 30
„Ich lasse regelmäßig extra laut Pornofilme laufen, damit meine Nachbarn denken, ich hätte Sex.“

Die intimsten und peinlichsten Beichten der Welt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
"Wir glauben zu 99 Prozent, dass die eingesperrten Leute tot sind": Laut dem Bürgermeister im philippinischen Itogon hat sich in seiner Stadt ein Drama ereignet. Bis zu …
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Der Regen ist schlimmer als der Sturm. Langsam zeigt sich, welch unbändige Kraft die Wassermassen entfalten. Während erste Regionen aufatmen, heißt es anderswo: "Das …
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
"Florence" ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht …
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
Hurrikan "Florence" trifft auf die Südostküste der USA
Tagelang wappnete sich die Südostküste der USA für "Florence" - nun ist der Hurrikan da. Zwar hat der Sturm auf dem Weg an die Küste an Stärke nachgelassen, …
Hurrikan "Florence" trifft auf die Südostküste der USA