+
Der als "das Barett" bekannte Drogenboss ist vor dem Gerichtsgebäude Bulgariens angeschossen worden. 

Vor dem Gerichtsgebäude

Bulgarien: Anschlag auf Drogenboss

Sofia - In Bulgarien ist ein Drogenboss direkt vor dem Hauptgerichtshof in Sofia angeschossen worden. Gegen den Mann läuft dort ein Berufungsverfahren.

Am Eingang des Gerichts trafen ihn nach amtlichen Angaben am Dienstag vier Schüsse. Auch sein Leibwächter wurde verletzt. Der Scharfschütze befand sich offenbar im Dachzimmer eines Gebäudes auf der anderen Straßenseite.

Nach dem Anschlag brach auf dem Dachboden ein Feuer aus, das der Täter vermutlich selbst gelegt hatte. Der als „das Barett“ bekannte Drogenboss gehört zu den großen Figuren des kriminellen Milieus in dem EU-Land.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Glück im Unglück bei Limburg. Bei der Bruchlandung eines Sportflugzeuges sind der Pilot, sein Co-Pilot und eine weitere Passagierin nur leicht verletzt worden.
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Tödliche Hochzeit: Karaoke-Sänger ersticht Gast in Vietnam
Tödliche Messerattacke auf einer Hochzeit: In Vietnam hat ein Karaoke-Sänger einen Mann erstochen. Das eigentliche Ziel seines Angriffs überlebte schwer verletzt.
Tödliche Hochzeit: Karaoke-Sänger ersticht Gast in Vietnam

Kommentare