Polizei sucht Zeugen

Anschlag in VHS: Kaffee vergiftet

Wiesbaden - Nach der rätselhaften Erkrankung von vier Menschen an der Volkshochschule Wiesbaden hat sich der Verdacht auf einen Anschlag bestätigt. Der Kaffee war vergiftet worden.

Der Kaffee im Getränkeautomaten der VHS sei mit einem Beruhigungsmittel vergiftet worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nun würden Zeugen gesucht, die am vergangenen Freitag (9.11.) morgens in dem Gebäude etwas Verdächtiges beobachtet hätten. An dem Tag waren drei Mitarbeiter und ein Besucher mit Vergiftungssymptomen ins Krankenhaus gebracht worden. Sie hatten zuvor Kaffee getrunken.

Die VHS sagte aus Sicherheitsgründen alle Weihnachtsfeiern ihrer Kurse ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amok-Alarm an Duisburger Schule
Großeinsatz der Polizei an einer Berufsschule in Duisburg: Ein Mann mit Pistolen sei auf dem Schulgelände, sagt ein Schülerin. Nach mehreren Stunden gibt die Polizei …
Amok-Alarm an Duisburger Schule
Insgesamt 39 Leichtverletzte: Reizgas an Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg versprüht
Zahlreiche Menschen in zwei Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg klagen wegen Reizgas über Atemwegsprobleme. Die Feuerwehr rückt an. Mutmaßlich haben Schüler das …
Insgesamt 39 Leichtverletzte: Reizgas an Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg versprüht
Nach Amokalarm an Schule in Duisburg: Entwarnung nach über drei Stunden
Eine Schülerin aus Duisburg hatte die Polizei alarmiert: Sie sah offenbar einen Mann mit Waffe auf dem Gelände ihrer Berufsschule. Doch die Polizei gab am Abend …
Nach Amokalarm an Schule in Duisburg: Entwarnung nach über drei Stunden
Lotto am 22.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 22.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 5 Millionen Euro lagen im Jackpot.
Lotto am 22.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch

Kommentare