+
Zwischen den beiden Birken wurden die menschlichen Knochen gefunden.

Rätselhafter Leichenfund

Arbeiter finden menschlichen Schädel in Kassel

Kassel - Auf dem Gelände eines ehemaligen Gärtnereibetriebes in Kassel haben Arbeiter am Mittwochnachmittag menschliche Knochen gefunden. Bei Rodungsarbeiten legten sie einen menschlichen Schädel, Rippenbögen und ein Becken frei.

Laut Polizei handelt es sich um Skelettreste einer Frau. Darauf deute die Form des Beckens hin. Außerdem seien weibliche Kleidungsstücke gefunden worden. Es ist noch nicht bekannt, wie lange die Frau tot ist und woran sie starb. Tendenziell halte man einen Suizid für wahrscheinlich, aber auch ein Mord kann derzeit noch nicht ausgeschlossen werden. An den Knochen seien bisher aber keine Spuren einer Gewalteinwirkung erkennbar.

Mehr Infos und ein Video zum rätselhaften Leichenfund gibt es auf unserem Partnerportal hna.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen. 22 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Holz vor der Hütt‘n - Polizei-Tweet sorgt für Empörung bei Frauen
Der Bayreuther Polizei ist am Freitagnachmittag bei einem Tweet ein Fauxpas unterlaufen. Wegen eines abgebildeten Dirndl-Dekolletés handelten sich die Beamten eine Rüge …
Holz vor der Hütt‘n - Polizei-Tweet sorgt für Empörung bei Frauen
Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel
Horst Schürmann ist seit mehr als zwei Jahren obdachlos. Der Rentner lebt in seinem Auto und beschäftigt unter anderem die Caritas und seine Heimatstadt Solingen.
Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel
Pfarrer in Berlin getötet - Verdächtiger gefasst
In Berlin ist ein Pfarrer aus Kongo-Brazzaville tot aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann getötet wurde. Ein Verdächtiger wird am Freitag gefasst.
Pfarrer in Berlin getötet - Verdächtiger gefasst

Kommentare