Welt: Ressortarchiv

Gefahrguttransporter auf A40 explodiert

Gefahrguttransporter auf A40 explodiert

Die Explosion eines Gefahrguttransporters auf der Autobahn 40 bei Straelen nahe der deutsch-niederländischen Grenze hat am Freitag einen Fernfahrer das Leben gekostet.
Gefahrguttransporter auf A40 explodiert
Angst vor Dammbruch nimmt zu - neue Evakuierungen im Erdbebengebiet

Angst vor Dammbruch nimmt zu - neue Evakuierungen im Erdbebengebiet

Peking - Im südwestchinesischen Erdbebengebiet nimmt die Angst vor einem gefährlichen Dammbruch zu. Immer mehr Menschen werden in Sicherheit gebracht. Nach Angaben der …
Angst vor Dammbruch nimmt zu - neue Evakuierungen im Erdbebengebiet
EU-Forschungsinstitut kommt nicht nach Jena

EU-Forschungsinstitut kommt nicht nach Jena

Brüssel - Die thüringische Universitätsstadt Jena ist aus dem Rennen um den Sitz für das Europäische Institut für Innovation und Technologie (EIT).
EU-Forschungsinstitut kommt nicht nach Jena
27 000 Raucher hörten mit Bundeskampagne auf

27 000 Raucher hörten mit Bundeskampagne auf

Berlin - Zum Weltnichtrauchertag an diesem Samstag hat die Bundesregierung eine positive Bilanz ihrer Kampagne «Rauchfrei 2008» gezogen. Rund 27 200 Raucher hätten zum …
27 000 Raucher hörten mit Bundeskampagne auf
CIA-Direktor sieht El Kaida in der Defensive

CIA-Direktor sieht El Kaida in der Defensive

Washington - Das Terrornetzwerk El Kaida ist nach Ansicht des Direktors des US-Geheimdienstes CIA, Michael Hayden, in die Defensive gedrängt worden.
CIA-Direktor sieht El Kaida in der Defensive
Hohe Zahl an Soldaten-Selbstmorden in USA

Hohe Zahl an Soldaten-Selbstmorden in USA

Washington - Die Zahl der Selbstmorde von amerikanischen Soldaten ist im vergangenen Jahr nach einem Bericht des US-Fernsehsenders CNN auf den höchsten Stand seit fast …
Hohe Zahl an Soldaten-Selbstmorden in USA
Schwere Unwetter im Südwesten Deutschlands

Schwere Unwetter im Südwesten Deutschlands

Hamburg - Starke Unwetter haben in der Nacht zum Freitag im Südwesten von Deutschland Straßen überflutet und Bäume entwurzelt. Besonders betroffen waren der badische …
Schwere Unwetter im Südwesten Deutschlands

Hubschrauber mit Polizeichefs in Panama abgestürzt

Panama-Stadt - Beim Absturz eines Hubschraubers sind am Donnerstag in Panama mehrere hohe panamaische und chilenische Polizeioffiziere, darunter der chilenische …
Hubschrauber mit Polizeichefs in Panama abgestürzt
«Discovery» bringt Ersatzteile für ISS-Toilette

«Discovery» bringt Ersatzteile für ISS-Toilette

Washington - Nach der Toilettenpanne auf der Internationalen Raumstation ISS soll die US-Raumfähre «Discovery» jetzt für Erleichterung sorgen.
«Discovery» bringt Ersatzteile für ISS-Toilette

17-Jährige nach Babyleichenfund festgenommen

Wiesenbad - Gut fünf Wochen nach dem Fund eines toten Babys auf dem Förderband einer Müllsortieranlage im sächsischen Wiesenbad ist die mutmaßliche Mutter festgenommen …
17-Jährige nach Babyleichenfund festgenommen
«Ehrenmord»: Angeklagter auch ein Vergewaltiger?

«Ehrenmord»: Angeklagter auch ein Vergewaltiger?

Hamburg - Gegen den Täter im so genannten Ehrenmordfall von Hamburg ermittelt die Staatsanwaltschaft auch wegen gemeinschaftlicher Vergewaltigung und gefährlicher …
«Ehrenmord»: Angeklagter auch ein Vergewaltiger?

Drei Tote bei Bombenexplosion im Süden der Philippinen

Manila - Bei einer Bombenexplosion sind in der Nähe einer US-Einrichtung im Süden der Philippinen am Donnerstag mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. 13 wurden …
Drei Tote bei Bombenexplosion im Süden der Philippinen
100 Staaten einig über Verbot von Streubomben

100 Staaten einig über Verbot von Streubomben

Dublin - Eine der verheerendsten Waffenarten der Welt wird international geächtet. Vertreter von mehr als 100 Staaten einigten sich am Mittwochabend nach langwierigen …
100 Staaten einig über Verbot von Streubomben
Kubas Opposition fürchtet «Welle der Repression»

Kubas Opposition fürchtet «Welle der Repression»

Havanna - Kuba steht nach Ansicht von Oppositionellen vor einer neuen Welle der Repression. Die «Damas de Blanco», Frauen von inhaftierten Dissidenten, schrieben am …
Kubas Opposition fürchtet «Welle der Repression»
Ältestes Schwangeren-Fossil der Welt entdeckt

Ältestes Schwangeren-Fossil der Welt entdeckt

London/Melbourne - Australische Forscher haben das 380 Millionen Jahre alte Fossil eines schwangeren Fischs ausgegraben. Die versteinerten Überreste der werdenden …
Ältestes Schwangeren-Fossil der Welt entdeckt
Mutter legte Neugeborenes in Gefrierschrank

Mutter legte Neugeborenes in Gefrierschrank

Horb - Eine 20-Jährige hat in Horb am Neckar (Baden-Württemberg) ihr lebendes Neugeborenes in den Gefrierschrank gelegt. Dort wurde die Leiche des Kindes von Angehörigen …
Mutter legte Neugeborenes in Gefrierschrank

Frau legt Neugeborenes in den Gefrierschrank

Horb am Neckar - Eine Frau hat in Horb am Neckar ihr lebendes Neugeborenes in den Gefrierschrank gelegt. Sie sei der Meinung gewesen, das Baby sei tot, teilte die …
Frau legt Neugeborenes in den Gefrierschrank
El Kaida will offenbar mit ABC-Waffen drohen

El Kaida will offenbar mit ABC-Waffen drohen

Washington - Das islamistische Terrornetzwerk El Kaida will nach einem Bericht des US-Fernsehsenders ABC zum Einsatz atomarer, chemischer und biologischer Waffen gegen …
El Kaida will offenbar mit ABC-Waffen drohen
Männermangel: Albatros-Weibchen bilden Brutpaare

Männermangel: Albatros-Weibchen bilden Brutpaare

London - Aufgrund von akutem Männermangel bilden einige Albatros-Weibchen auf Hawaii miteinander gleichgeschlechtliche Brutpaare. Diese Paare bleiben oft über mehrere …
Männermangel: Albatros-Weibchen bilden Brutpaare
Amnesty International: China muss Menschenrechtszusagen einhalten

Amnesty International: China muss Menschenrechtszusagen einhalten

Berlin - Amnesty International (AI) hat China rund zwei Monate vor Beginn der Olympischen Spiele eindringlich aufgefordert, seine Versprechen zur Verbesserung der …
Amnesty International: China muss Menschenrechtszusagen einhalten

13 Tote bei Schießerei in Nordmexiko

Mexiko - Acht Polizisten, drei mutmaßliche Killer und zwei junge Männer sind bei blutigen Schießereien im mexikanischen Culiacn erschossen worden. Laut Behörden hatte …
13 Tote bei Schießerei in Nordmexiko

Mann bei sado-masochistischem Sexspiel erstickt

Ellierode - In Niedersachsen ist ein Mann beim sado- masochistischen Sexspiel ums Leben gekommen.
Mann bei sado-masochistischem Sexspiel erstickt

Frau mit 30 Stichen auf Straße getötet - Prozess in Rheinland-Pfalz

Zweibrücken - Mit mehr als 30 Messerstichen soll er seine Ex-Freundin mitten auf der Straße umgebracht haben: Dafür muss sich ein 26-jähriger Mann seit Dienstag vor dem …
Frau mit 30 Stichen auf Straße getötet - Prozess in Rheinland-Pfalz
Frachtflugzeug zerbricht beim Start in Brüssel

Frachtflugzeug zerbricht beim Start in Brüssel

Brüssel - Ein Frachtflugzeug ist beim Start in Brüssel auseinandergebrochen. Die vollgetankte Maschine vom Typ Boeing 747 der US-Gesellschaft Kalitta Air hatte am …
Frachtflugzeug zerbricht beim Start in Brüssel
Birma will Milliarden-Spenden - ohne Auflagen

Birma will Milliarden-Spenden - ohne Auflagen

Rangun - Die birmanische Militärjunta hat ihr Versprechen eingehalten und drei Wochen nach dem verheerenden Zyklon Nargis die ersten ausländischen Helfer in das …
Birma will Milliarden-Spenden - ohne Auflagen
Lastwagen rast in Stauende: Fünf Tote

Lastwagen rast in Stauende: Fünf Tote

Kamen / Dortmund - LKW-Fahrer rast nahezu ungebremst auf Stauende: Fünf Menschen starben, sechs weitere wurden verletzt, als ein Lastwagen am Freitagabend auf der …
Lastwagen rast in Stauende: Fünf Tote
US-Raumsonde «Phoenix» nähert sich dem Mars

US-Raumsonde «Phoenix» nähert sich dem Mars

Washington/ Katlenburg-Lindau - Fast zehn Monate nach dem Start nähert sich die US-Raumsonde «Phoenix» planmäßig dem Mars.
US-Raumsonde «Phoenix» nähert sich dem Mars

Bundesrat lockert Stammzellengesetz

Berlin - Der Weg für mehr Spielraum bei der Forschung mit menschlichen embryonalen Stammzellen ist nun auch in Deutschland frei. Das äußerst strenge Stammzellengesetz …
Bundesrat lockert Stammzellengesetz
China befürchtet mehr als 80 000 Tote

China befürchtet mehr als 80 000 Tote

Shanghai - Ein 80-jähriger Mann ist elf Tage nach dem schweren Erdbeben in Südwestchina mit möglicherweise 80 000 Toten aus einem eingestürzten Haus gerettet worden. Wie …
China befürchtet mehr als 80 000 Tote
Birma lässt ausländische Helfer ins Land

Birma lässt ausländische Helfer ins Land

Rangun - Birma hat drei Wochen nach dem verheerenden Zyklon "Nargis" seinen Widerstand gegen Helfer aus dem Ausland aufgegeben.
Birma lässt ausländische Helfer ins Land

Todeskandidat kurz vor Hinrichtung begnadigt

Washington - Kurz vor der angesetzten Hinrichtung ist ein Todeskandidat im US-Bundesstaat Georgia begnadigt worden. Wie die Zeitung "Atlanta Journal-Constitution" am …
Todeskandidat kurz vor Hinrichtung begnadigt

Flugzeug landet in Bremen not - Passagierin erleidet Herzinfarkt

Bremen - Ein Flugzeug mit 180 Passagieren ist in der Nacht zum Freitag auf dem Bremer Flughafen notgelandet, weil eine Frau an Bord einen Herzinfarkt erlitten hatte.
Flugzeug landet in Bremen not - Passagierin erleidet Herzinfarkt
Merkel und Beck besuchen Katholikentag

Merkel und Beck besuchen Katholikentag

Osnabrück - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der SPD-Vorsitzende Kurt Beck sind am Donnerstag beim Katholikentag auf Tuchfühlung mit der kirchlichen Basis …
Merkel und Beck besuchen Katholikentag
Küstengewässer versauern stärker als gedacht

Küstengewässer versauern stärker als gedacht

Washington - Die Ozeanversauerung durch das Treibhausgas Kohlendioxid ist zumindest vor der Westküste Nordamerikas stärker als bislang angenommen.
Küstengewässer versauern stärker als gedacht
«Hubble» entdeckt dritten roten Fleck auf Jupiter

«Hubble» entdeckt dritten roten Fleck auf Jupiter

Baltimore - Der Jupiter bekommt einen dritten roten Fleck. Neben dem bekannten Großen Roten Fleck und seinem jüngeren Cousin, dem «Roten Fleck Junior», hat das …
«Hubble» entdeckt dritten roten Fleck auf Jupiter

Der Holzklotz-Werfer verriet sich selbst

Oldenburg - Der Holzklotz-Werfer von Oldenburg ist gefasst. Ein 30-jähriger Heroinabhängiger hat das grausame Verbrechen gestanden, bei dem eine junge Mutter ums Leben …
Der Holzklotz-Werfer verriet sich selbst
Ban will Hilfe für Zyklon-Opfer voranbringen

Ban will Hilfe für Zyklon-Opfer voranbringen

Rangun - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat in Birma nach Angaben seines Sprechers am Donnerstag «sehr konstruktive Gespräche» mit Regierungschef Thein Sein geführt.
Ban will Hilfe für Zyklon-Opfer voranbringen
USA lehnen Verbot von Streubomben ab

USA lehnen Verbot von Streubomben ab

Washington - Ungeachtet internationalen Drucks lehnen die USA ein Verbot von Streubomben ab. «Wir sind der Meinung, dass ein pauschales Verbot ein Fehler wäre», sagte …
USA lehnen Verbot von Streubomben ab
Zahl der jugendlichen Gewalttäter gestiegen

Zahl der jugendlichen Gewalttäter gestiegen

Berlin - Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) stellt heute in Berlin die neueste polizeiliche Kriminalstatistik für das vergangene Jahr vor. Danach sank zwar die …
Zahl der jugendlichen Gewalttäter gestiegen
Immer weniger Schneefall in den Schweizer Alpen

Immer weniger Schneefall in den Schweizer Alpen

London - In den Schweizer Alpen schneit es immer weniger. In den vergangenen 20 Jahren sei weniger Schnee gefallen als jemals zuvor seit Beginn der Messungen vor 100 …
Immer weniger Schneefall in den Schweizer Alpen
Holzklotz-Attacke: Tatverdächtiger ermittelt

Holzklotz-Attacke: Tatverdächtiger ermittelt

Oldenburg - Mehr als acht Wochen nach der tödlichen Holzklotz-Attacke auf einer Autobahn bei Oldenburg in Niedersachsen haben die Fahnder einen Tatverdächtiger …
Holzklotz-Attacke: Tatverdächtiger ermittelt

Birma erlaubt UN-Hubschrauber - Ban Ki Moon sieht Juntachef Freitag

Rangun/Bangkok - Die Vereinten Nationen haben der Militärjunta in Birma fast drei Wochen nach dem verheerenden Zyklon die Zusage zum Einsatz von Hubschraubern abgerungen.
Birma erlaubt UN-Hubschrauber - Ban Ki Moon sieht Juntachef Freitag

Mann erdrosselt Ehefrau und erhängt gelähmten Vater

Geisingen - Wegen finanzieller Probleme hat ein Mann in Baden-Württemberg seine Ehefrau erdrosselt und anschließend seinen gelähmten Vater erhängt.
Mann erdrosselt Ehefrau und erhängt gelähmten Vater
Tatverdächtiger räumt Zerstückelung seiner Lebensgefährtin ein

Tatverdächtiger räumt Zerstückelung seiner Lebensgefährtin ein

Braunschweig - Nach dem Fund einer verstümmelten Frauenleiche in Braunschweig hat der Tatverdächtige eingeräumt, die Tote zerstückelt zu haben.
Tatverdächtiger räumt Zerstückelung seiner Lebensgefährtin ein

Bombenalarm in schwedischem Atomkraftwerk Oskarshamn

Stockholm - Teile des schwedischen Atomkraftwerkes Oskarshamn sind am Mittwoch wegen eines Bombenalarms abgeriegelt worden. Wie ein Kraftwerkssprecher im Rundfunk …
Bombenalarm in schwedischem Atomkraftwerk Oskarshamn
Großeinsatz in Schule: Tatverdächtiger festgenommen

Großeinsatz in Schule: Tatverdächtiger festgenommen

Berlin - Ein Hubschrauber über dem Schulhof, Spürhunde in den Klassenzimmern: Auf der Suche nach einem Bewaffneten haben mehr als 200 Polizisten am Dienstag stundenlang …
Großeinsatz in Schule: Tatverdächtiger festgenommen

Mehrere Verletzte und ein Toter bei Schießerei in Hamburg

Hamburg - Bei einer Schießerei in Hamburg sind am Mittwoch ein Mann getötet und mehrere Menschen verletzt worden. Unter den Verletzten seien auch zwei Polizisten, sagte …
Mehrere Verletzte und ein Toter bei Schießerei in Hamburg

20 Jahre Haft für versuchten Mord an Bürgermeister in Österreich

Wien - Der 56 Jahre alter Wirt eines Heurigenlokals ist wegen eines Mordanschlags mit einer vergifteten Praline auf den Bürgermeister der niederösterreichischen Gemeinde …
20 Jahre Haft für versuchten Mord an Bürgermeister in Österreich
Mutmaßlicher oberster Anführer der ETA gefasst

Mutmaßlicher oberster Anführer der ETA gefasst

Madrid - Der Polizei ist einer der schwersten Schläge gegen die ETA seit Jahren gelungen. In Bordeaux im Südwesten Frankreichs wurde der mutmaßliche oberste Anführer der …
Mutmaßlicher oberster Anführer der ETA gefasst

Keine Hinweise auf Mitwisserschaft der Familie bei "Ehrenmord"

Hamburg - Im Hamburger "Ehrenmord"-Fall hat die Polizei bislang keine Hinweise auf eine Mitwisserschaft in der Familie der jungen Deutsch-Afghanin, die von ihrem Bruder …
Keine Hinweise auf Mitwisserschaft der Familie bei "Ehrenmord"
Brand in Berliner Philharmonie gelöscht - Brandwachen im Einsatz

Brand in Berliner Philharmonie gelöscht - Brandwachen im Einsatz

Berlin - Der Dachstuhlbrand in der Berliner Philharmonie ist gelöscht. Brandwachen seien aber nach wie vor in dem Gebäude, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am …
Brand in Berliner Philharmonie gelöscht - Brandwachen im Einsatz
Großeinsatz in Berliner Schule - Polizei sucht Bewaffneten

Großeinsatz in Berliner Schule - Polizei sucht Bewaffneten

Berlin - Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Dienstag in einer Schule in Berlin-Kreuzberg stundenlang nach einem angeblich bewaffneten Mann gesucht. Sämtliche …
Großeinsatz in Berliner Schule - Polizei sucht Bewaffneten

Eisenkette von Autobahnbrücke gehängt - Haftbefehl gegen Männer

Berlin - Eine fast bis auf die Fahrbahn herabhängende Eisenkette an einer Autobahnbrücke in Berlin hat Schäden an drei Wagen verursacht.
Eisenkette von Autobahnbrücke gehängt - Haftbefehl gegen Männer

Inzest-Fall Amstetten - Paparazzo schlägt Klinik-Wachmann nieder

Amstetten - Die Opfer des Inzest-Falls von Amstetten kommen nicht zur Ruhe. Ein Paparazzo hat nach Angaben des Krankenhauses am Montag auf dem Gelände des …
Inzest-Fall Amstetten - Paparazzo schlägt Klinik-Wachmann nieder
London erlaubt Embryonen aus Mensch und Tier

London erlaubt Embryonen aus Mensch und Tier

London - In Großbritannien sollen Embryonen aus menschlichem Erbgut und Eizellen von Tieren für die Forschung geschaffen werden. Dafür hat das Unterhaus in London am …
London erlaubt Embryonen aus Mensch und Tier
Rote Liste bedrohter Vögel immer länger

Rote Liste bedrohter Vögel immer länger

Bonn - Die Rote Liste der vom Aussterben bedrohten Vögel wird immer länger. Dies geht aus einer am Montag in Bonn vorgestellten Studie der Weltnaturschutzunion IUCN und …
Rote Liste bedrohter Vögel immer länger

Zehn Soldaten und 40 Rebellen bei Kämpfen in Sri Lanka getötet

Colombo - Zehn Soldaten und 40 Tamilen-Rebellen sind bei Gefechten im Nordwesten von Sri Lanka getötet worden. Wie das Verteidigungsministerium berichtete, war die Armee …
Zehn Soldaten und 40 Rebellen bei Kämpfen in Sri Lanka getötet

Mehr als 200 Menschen durch Erdrutsche in zwei Tagen verschüttet

Peking - Im chinesischen Erdbebengebiet sind seit Samstag mehr als 200 Straßenarbeiter und andere Menschen durch Erdrutsche und Schlammlawinen verschüttet worden.
Mehr als 200 Menschen durch Erdrutsche in zwei Tagen verschüttet
Ausländerfeindliche Gewalt in Johannesburg hält an

Ausländerfeindliche Gewalt in Johannesburg hält an

Johannesburg - In Südafrikas Metropole Johannesburg geht die tagelange brutale Gewalt gegen Zuwanderer aus Nachbarländern unvermindert weiter. Am Montagmorgen kamen …
Ausländerfeindliche Gewalt in Johannesburg hält an

"Es war wie der Weltuntergang"

Chengdu/Stockdorf - Fünf Tage nach dem verheerenden Erdbeben in China ist der Stockdorfer Ingenieur und Reiseleiter Bogdan Brakus gerettet worden. Er hatte die Tage in …
"Es war wie der Weltuntergang"