Skurriles Gewinnspiel

Argentinische Diskothek verlost Brust-OP

Buenos Aires - Eine argentinische Diskothek hat mit einem Gewinnspiel für Empörung gesorgt, bei dem als Hauptgewinn eine Brustoperation ausgeschrieben war.

Die "Sorteo de lolas" (Brustlotterie) sollte am 13. Dezember in der Diskothek "Hibrido" der Stadt General Roca in Patagonien stattfinden. Unter Druck des Nationalen Instituts gegen Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus (Inadi) wurde das Gewinnspiel aber abgebrochen. Der Diskothekenbetreiber entschuldigte sich und erklärte, er habe nicht direkt die Rechnung für die Schönheits-OP bezahlen, sondern nur einen Scheck über die geschätzten Kosten ausstellen wollen.

Eine Brustoperation kostet in Argentinien 25.000 bis 30.000 Pesos (2400 bis 2850 Euro). In dem südamerikanischen Land sind Schönheitsoperationen stark auf dem Vormarsch. Laut dem argentinischen Kongress der Schönheitschirurgen stieg die Zahl der Brust- und Povergrößerungen zwischen 2009 und 2013 um 500 Prozent.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden
Sternschnuppen im April 2018: Am Wochenende sind die Lyriden am Himmel über Deutschland zu sehen. Das müssen Sie zu den Meteoren wissen.
Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der Fastenmonat?
2018 beginnt der Ramadan am 16. Mai und dauert dann vier Wochen. Der Fastenmonat ist für gläubige Muslime auf der ganzen Welt, aber auch in Deutschland eine heilige …
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der Fastenmonat?
Schulstreiks an US-High-Schools: Protest gegen Waffengewalt
Am Anfang stand die Wut einer Schülerin, inzwischen ist daraus ein Schulstreik mit 2500 Veranstaltungen geworden. Wieder geht es in den USA um Waffengewalt, landesweit …
Schulstreiks an US-High-Schools: Protest gegen Waffengewalt
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
Vor zwölf Jahren verschwand die 14-Jährige Georgine in der Nähe von Berlin. Nach monatelangen Untersuchungen musste der Fall archiviert werden. Doch jetzt gibt es eine …
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?

Kommentare