Arzt dreht Erotikfilm in Vatikan-Botschaft

Prag - Dreharbeiten für einen historisch-erotischen Film in der Apostolischen Nuntiatur soll ein tschechischer Arzt einem Fernsehbericht zufolge ermöglicht haben. Auch ein anderer Mediziner beschäftigt die Polizei.

Der Internist habe in dem Streifen selbst die Rolle eines Kardinals gespielt, meldete der Fernsehsender Nova.

Die tschechische Bischofskonferenz bestätigte am Freitag in einer Erklärung, dass der Mediziner als betreuender Arzt Zugang zur Nuntiatur in Prag hatte. Falls er diese Möglichkeit zur Inszenierung von moralisch zu verurteilenden Filmaufnahmen missbraucht habe, protestiere die Apostolische Nuntiatur als diplomatische Vertretung dagegen entschieden, hieß es.

Unabhängig davon ermittelt die Polizei gegen den langjährigen Leiter einer Poliklinik in Prag wegen sexueller Nötigung mehrerer Assistentinnen. Als Ex-Vorsitzender eines örtlichen Lion-Clubs war er nach Medienberichten in Politik und Gesellschaft gut vernetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Viermal in fünf Tagen hat es in einem Hochhaus in Berlin gebrannt. Immer zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr. Ein Anwohner entlud nun seinen Frust darüber. Sein Opfer: Die …
Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Schweres Lawinenunglücke gab es am Sonntag in Frankreich und in der Schweiz. Für einen Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. 
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung

Kommentare