Der ESA-Astronaut Alexander Gerst blickt während seines Fluges mit der Internationalen Raumstation durch ein Fenster in der Kuppel auf die Erde. Foto: Nasa/dpa

Astronaut Gerst zieht in Russland Bilanz seines Raumflugs

Moskau (dpa) - Einen Monat nach seiner Rückkehr aus dem Weltall führt der deutsche Astronaut Alexander Gerst in der Nähe von Moskau Gespräche mit russischen Raumfahrtexperten.

Im Mittelpunkt der Diskussion mit Mitarbeitern der Flugleitzentrale steht eine Bilanz der Mission von Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS. Der Geophysiker aus Künzelsau in Baden-Württemberg war am 10. November nach einem halben Jahr vom Außenposten der Menschheit zurückgekehrt.

In Moskau trifft Gerst erstmals auch zwei Kollegen von der Raumstation wieder, den Russen Maxim Surajew und den US-Amerikaner Reid Wiseman. Der 38-Jährige hatte im Internet zahlreiche Fotos aus dem Weltall veröffentlicht und damit für Begeisterung gesorgt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Knapp tausend Menschen hätten am Mittwochabend in Rotterdam die Indie-Band Allah-Las sehen sollen. Eine Terrorwarnung verhinderte das Konzert - die Polizei setzte …
Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen …
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Lotto vom 23.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot sind fünf Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h

Kommentare