Atemnot: 25 Schüler im Krankenhaus

Wietze - Eine Lehrerin und 25 Schüler einer Gesamtschule in Wietze (Landkreis Celle) sind am Montagmorgen wegen Kopfschmerzen, Atemnot und Erbrechen vorsorglich in Krankenhäuser gebracht worden.

Die Lehrerin hatte im Flur des Hauptschultrakts zunächst über Atemnot und Kratzen im Hals geklagt, wie die Polizei mitteilte.

Zahlreiche Schüler einer siebten und neunten Klasse, deren Klassenräume im selben Trakt lagen, klagten über ähnliche Symptome. Der Anfangsverdacht auf ausgetretenes Gas bestätigte sich nicht. Die Ursache für die Beschwerden blieb zunächst unklar.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien

Kommentare