+
Ein Cybathlon-Teilnehmer nimmt am Antriebs-Armprothesen-Rennen teil. Foto: Alexandra Wey

Cybathlon in der Schweiz

Athleten mit robotischen Hilfsmitteln liefern sich Wettkampf

Bern (dpa) - Rund 70 auf robotische Hilfsmittel angewiesene Sportler sind zum weltweit ersten Cybathlon in der Schweiz zusammengekommen.

Die Athleten mit verschiedenen körperlichen Behinderungen trafen sich mit ihren technischen Teams in der Swiss Arena Kloten in der Nähe von Zürich zu dem bionischen Kräftemessen.

"Im Gegensatz zu den paralympischen Spielen steht beim Cybathlon nicht die sportliche Höchstleistung, sondern die optimale Verbindung von alltagstauglichen robotischen Hilfsmitteln und deren Anwender im Vordergrund", wie die Veranstalter der technisch-naturwissenschaftlichen Hochschule ETH Zürich auf ihrer Webseite mitteilten.

Beim Exoskelett- oder Außenskelett-Wettlauf müssen querschnittsgelähmte Athleten etwa einen Hindernisparcours mit Hilfe eines motorgesteuerten Anzugs durchlaufen, der die Muskelfunktion nachahmt. Beim Fahrradrennen treten die gelähmten Teilnehmer mit Hilfe von künstlichen elektrischen Impulsen, die ihre Beinmuskeln bewegen, in die Pedale.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien

Kommentare