+
Ägyptische Militärflugzeuge suchen über dem Mittelmeer nach Spuren des abgestürzten Airbus. Foto: Ägyptisches Verteidigungsministerium/Archiv

Auch zweiter Flugschreiber des Egyptair-Jets geborgen

Kairo (dpa) - Nach dem Stimmenrekorder ist auch der zweite Flugschreiber der abgestürzten Egyptair-Maschine aus dem Mittelmeer geborgen worden. Der Datenrekorder sei von einem Spezialschiff gesichert worden, teilte die ägyptische Untersuchungskommission mit.

Am Morgen hatten die Ermittler mit der Auswertung des am Vortag geborgenen Stimmenrekorders begonnen. Sie erhoffen sich von den beiden Flugschreibern Erkenntnisse über die bislang ungeklärte Ursache des Unglücks. Der Airbus A320 war am 19. Mai mit 66 Menschen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo über dem östlichen Mittelmeer abgestürzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
„Sonderlage“ in Schaffhausen: Am Montagvormittag hat ein Obdachloser mit einer Kettensäge fünf Menschen angegriffen und verletzt. Die Innenstadt war stundenlang …
Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass
Mondforscher hätten eine Menge Wasser auf den Mond mitzuschleppen. Vielleicht aber auch nicht: Einer neuen Analyse zufolge ist der Erdtrabant gar nicht so knochentrocken …
US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
Weil er sein Vieh offenbar nicht korrekt hielt, sollten die Tiere eines Landwirts abgeholt und an Händler übergeben werden. Dies wollte der Bauer um jeden Preis …
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten
Weil Kunden besonders viele Extrawünsche bei ihren Bestellungen hatten, rastete ein Koch im australischen Sydney aus und machte seinem Ärger im Netz Luft. 
Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten

Kommentare