+
Dieser Mann hielt eine Frau in den USA zwei Monate lang in einem Container gefangen. Jetzt wurde auf dem Grundstück auch eine Leiche entdeckt.

Frau zwei Monate lang angekettet

Auf Grusel-Grundstück: Polizei entdeckt Leiche

Spartanburg - Nach der Befreiung einer in einem Container gefangenen Frau hat die Polizei im US-Staat South Carolina auf demselben Grundstück eine Leiche gefunden.

Ob es sich bei dem Toten um den vermissten Freund der 30-Jährigen handelt, war noch unklar.

Die Polizei setzte am Samstag die Suche nach weiteren möglichen Opfern auf dem Gelände in Spartanburg fort. Sie hatte am Donnerstag einen Mann festgenommen, der die Frau offenbar rund zwei Monate lang in dem Metallbehälter festgehalten hatte. Es sei möglich, dass er ein ein Serienmörder sei, zitierten US-Medien einen Polizeivertreter.

Die Frau und ihr 32-jähriger Freund waren Ende August verschwunden. Ein Tipp führte die Polizei diese Woche auf das weitläufige Farmgelände bei Woodruff, wo die junge Frau - der Polizei zufolge „angekettet wie ein Hund“ - in dem Container entdeckt wurde. Der Besitzer des Geländes soll ein vorbestrafter Sexualstraftäter sein.

Medienberichten zufolge gab die 30-Jährige nach ihrer Befreiung an, der Mann habe ihren Freund vor ihren Augen erschossen. Sie habe die Vermutung geäußert, dass auf dem Gelände vier Leichen verscharrt seien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über 100 Helfer suchen verzweifelt nach Dreijähriger - ausgerechnet ein alter Hund löst das Rätsel auf
In Australien war ein Mädchen (3) mit ihrem Hund spurlos verschwunden. Ausgerechnet ein alter Hund sollte das Rätsel lösen.
Über 100 Helfer suchen verzweifelt nach Dreijähriger - ausgerechnet ein alter Hund löst das Rätsel auf
Tod im U-Boot - Spektakulärer Mordprozess geht zu Ende
Ein einzelner Mord wird in Dänemark selten mit lebenslanger Haft bestraft. Doch für Peter Madsen will die Staatsanwaltschaft genau das. Er sei kein normaler Mensch. …
Tod im U-Boot - Spektakulärer Mordprozess geht zu Ende
Britische Eltern kämpfen für Ausreise ihres todkranken Sohns
Ihr Kampf geht in die nächste Runde: Die Eltern eines Einjährigen haben nun Berufung gegen eine Gerichtsentscheidung eingelegt, nach der ihr todkranker Sohn nicht nach …
Britische Eltern kämpfen für Ausreise ihres todkranken Sohns
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko
Mexiko wird von einer beispiellosen Gewaltwelle überrollt: Tausende Menschen werden jedes Jahr ermordet, von vielen wird keine Notiz genommen. Jetzt aber geht ein …
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko

Kommentare