+
Nach einer kurzen Pause fuhr der Heiratswillige ohne seine Braut weiter. Foto: Friso Gentsch

Auf dem Weg zur Hochzeit: Braut auf Parkplatz vergessen

Wildeshausen (dpa) - Weil ihr zukünftiger Ehemann sie auf einem Autobahnparkplatz zurückließ, hat eine 33-Jährige aus München die Polizei in Niedersachsen zur Hilfe gerufen. Das Paar war auf dem Weg nach Dänemark, um dort zu heiraten.

Nach einer kurzen Rast auf dem Parkplatz der Autobahn 1 hinter der Anschlussstelle Wildeshausen-West war der Heiratswillige am Freitag aber ohne seine Braut weitergefahren. Nach vielen Telefonaten, darunter mit einem Pfarrer, sei es nach zweieinhalb Stunden gelungen, das Paar wieder zu vereinen.

Kommentar des zukünftigen Ehemannes: "Ich schäme mich."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So „wild“ sehen U-Bahn-Netze weltweit aus
München - 220 Metro-Pläne hat der US-Grafikdesigner Peter Dovak bislang als kleine Kunstwerke gezeichnet. Und die Faszination für die Transportsysteme lässt nicht nach.
So „wild“ sehen U-Bahn-Netze weltweit aus
Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt
L‘Aquila/Italien - Die Unglücksserie in Italien reißt nicht ab - nun verunglückt ein Rettungshubschrauber. Auch in Sachen „Lawinen-Unglück“ gibt es schlechte Nachrichten.
Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt
Feuer auf Schiff: Deutsche Thailand-Urlauber springen von Bord
Koh Lipe/Thailand - Bei einer Tauchtour in der Nähe der thailändischen Insel Koh Lipe brach auf einem Ausflugsboot ein Feuer aus. 18 Touristen, darunter zwei Deutsche, …
Feuer auf Schiff: Deutsche Thailand-Urlauber springen von Bord
Esa bereitet Satellitenstarts vor
Das Kontrollzentrum Esoc der europäischen Raumfahrtagentur Esa steuert Satelliten im All. Ein Schwerpunkt soll in diesem Jahr die Beobachtung der Erde sein.
Esa bereitet Satellitenstarts vor

Kommentare