Augsburger Polizistenmöder wohl gefasst

Augsburg - Die Augsburger Polizei hat im Fall des erschossenen Polizisten Mathias Vieth zwei Verdächtige festgenommen. "Der Zusammenhang liegt nahe", sagte ein Sprecher.

Polizistenmord in Augsburg

Polizistenmord in Augsburg

Die beiden Männer wurden am Donnerstag in der Früh von einem Spezialeinsatzkommando der Münchner Polizei in Augsburg und Friedberg festgenommen.

Ein Sprecher der Augsburger Polizei bestätigte auf Anfrage den Großeinsatz in Augsburg. "Der Zusammenhang zum Mord liegt nahe", sagte der Polizeisprecher. Die Männer standen wohl seit längerem im Visier der Ermittler.

Augsburg trauert um ermordeten Polizisten

Augsburg trauert um ermordeten Polizisten

Mehr dazu lesen Sie bei merkur-online!

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kind (9) in Tresor gefangen - Erstickungsgefahr! Dramatischer Einsatz für Berliner Feuerwehr
Der Code war unbekannt und musste geknackt werden: Ein Kind sperrte sich beim Spielen selbst in einem Tresor ein. 
Kind (9) in Tresor gefangen - Erstickungsgefahr! Dramatischer Einsatz für Berliner Feuerwehr
Sechs Tote bei Verkehrsunfall in Birmingham
Horror-Unfall in England: Bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen sterben sechs Menschen. Ein Mann schwebt in Lebensgefahr.
Sechs Tote bei Verkehrsunfall in Birmingham
Obdachloser bewacht über Stunden ein Auto - jetzt bekommt er zweite Chance im Leben 
Die Geschichte macht Hoffnung: Durch eine edle Tat könnte sich das Leben eines Obdachlosen grundlegend verbessern. 
Obdachloser bewacht über Stunden ein Auto - jetzt bekommt er zweite Chance im Leben 
Mindestens drei Tote bei Erdrutsch in Chile
Chaitén (dpa) - Ein Erdrutsch hat im Süden Chiles mehrere Häuser weggerissen und mindestens drei Menschen getötet. 15 weitere werden noch vermisst, wie das …
Mindestens drei Tote bei Erdrutsch in Chile

Kommentare