Augsburger Polizistenmöder wohl gefasst

Augsburg - Die Augsburger Polizei hat im Fall des erschossenen Polizisten Mathias Vieth zwei Verdächtige festgenommen. "Der Zusammenhang liegt nahe", sagte ein Sprecher.

Polizistenmord in Augsburg

Polizistenmord in Augsburg

Die beiden Männer wurden am Donnerstag in der Früh von einem Spezialeinsatzkommando der Münchner Polizei in Augsburg und Friedberg festgenommen.

Ein Sprecher der Augsburger Polizei bestätigte auf Anfrage den Großeinsatz in Augsburg. "Der Zusammenhang zum Mord liegt nahe", sagte der Polizeisprecher. Die Männer standen wohl seit längerem im Visier der Ermittler.

Augsburg trauert um ermordeten Polizisten

Augsburg trauert um ermordeten Polizisten

Mehr dazu lesen Sie bei merkur-online!

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Sydney - Ein Taucher ist am australischen Great Barrier Reef von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden.
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Rom - Nach dem Lawinenunglück am zerstörten Berghotel Rigopiano suchen die italienischen Rettungskräfte weiter fieberhaft nach Vermissten.
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen
Budapest - Nach dem schweren Unfall eines ungarischen Busses in Norditalien ermittelt die ungarische Polizei beim betroffenen ungarischen Reiseunternehmen.
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Brückenpfeiler und fängt sofort Feuer. Ein Schülerausflug endet auf grausame Weise, viele junge Menschen sterben. Medien …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare