Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Auktionshaus versteigert seltene Disney-Zeichnung

Reno - Ein Auktionshaus im US-Staat Nevada versteigert in dieser Woche eine seltene Zeichnung von Walt Disney. Das signierte Werk zeigt einen Mann mit einer Zigarre und stammt etwa aus dem Jahr 1920.

Der Wert der Zeichnung, die noch aus der Zeit vor dem Durchbruch Disneys als Trickfilmproduzent stammt, wird auf 35.000 bis 50.000 Dollar (26.000 bis 38.000 Euro) geschätzt. Die Versteigerung beginnt am Dienstag im Atlantis Casino Resort in der Stadt Reno. Disney sei etwa 20 Jahre alt gewesen, als er den Mann mit der Zigarre gezeichnete habe, teilte das Auktionshaus Holabird-Kagin Americana mit. Signierte Werke des berühmten Trickfilmproduzenten seien äußerst selten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s
In einem McDonald‘s in Berlin-Kreuzberg wurde eine Gasflasche mit Zündvorrichtung entdeckt. Die Polizei ist vor Ort.
Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s
Abnehm-Bloggerin postet mutige Fotos: Von Instagram abgestraft
Über 150.000 Menschen verfolgen Morgen Bartleys Kampf gegen ihr Übergewicht, den sie mit mutigen Vorher-Nachher-Fotos dokumentiert. Doch nun wurde einer ihrer Posts …
Abnehm-Bloggerin postet mutige Fotos: Von Instagram abgestraft
Jugendliche demolieren Schule: 350.000 Euro Schaden
Pure Zerstörungswut lebten zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen im nordrhein-westfälischen Hamm aus. Sie richteten dabei einen enormen Sachschaden an.
Jugendliche demolieren Schule: 350.000 Euro Schaden
Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten
Getestet hatte die Bahn es schon länger - nun sollen die Körperkameras bei der Bahn bundesweit kommen. Das Unternehmen will damit Angriffe auf seine Mitarbeiter …
Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten

Kommentare