In Lörrach

Ausgebüxter Emu als Nachtschwärmer unterwegs

Lörrach - Partytime: Ein Emu ist aus seinem Gehege in Lörrach-Stetten ausgebüxt und hat sich als Nachtschwärmer vergnügt.

Der Laufvogel war am frühen Freitagabend von einer Passantin gesehen worden, nachdem er seinem Halter davongerannt war, teilte die Polizei am Samstag mit. Am Samstagmorgen wurde das Tier auf dem Tüllinger Berg gesehen und nach gutem Zureden seines Besitzers eingefangen. Der Emu sei durch den Halter mit Hilfe der Streife wohlbehalten zu seinen Artgenossen zurückgebracht worden, um sich von seinem Ausflug ins Lörracher Nachtleben zu erholen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon so groß wie Paris: Ölteppiche breiten sich rasant aus - Umweltkatastrophe kaum zu verhindern
Nach dem Tankerunglück vor der Ostküste Chinas haben sich vier Ölteppiche auf dem Meer ausgebreitet. Insgesamt seien die Ölteppiche etwa 101 Quadratkilometer groß.
Schon so groß wie Paris: Ölteppiche breiten sich rasant aus - Umweltkatastrophe kaum zu verhindern
Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile
Zum ersten Mal vermählt das katholische Kirchenoberhaupt ein Ehepaar in einem Flugzeug. Die beiden Flugbegleiter sind schon seit Jahren standesamtlich verheiratet. Ihre …
Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile
Früheste Spuren der Sauerstoffproduktion entdeckt
Tübingen (dpa) - Auf der Erde hat sich offenbar früher als bisher vermutet Sauerstoff gebildet. Schon vor fast drei Milliarden Jahren sollen Bakterien ihn im Wasser …
Früheste Spuren der Sauerstoffproduktion entdeckt
Glassplitter in Hackfleisch - Rückrufaktion bei Kaufland
Wegen möglicher Glassplitter ruft Kaufland in mehreren Bundesländern vorsorglich Hackfleisch zurück. Welche Marke betroffen ist.
Glassplitter in Hackfleisch - Rückrufaktion bei Kaufland

Kommentare