Ausgeflittert: William und Kate zurück von den Seychellen

Nairobi - Das frischgebackene Brautpaar hat die Heimreise angetreten: Nach ihrer zehntägigen Hochzeitsreise haben Prinz William und seine Ehefrau Kate die Seychellen wieder verlassen.

In einer Stellungnahme der Behörden des Inselstaates hieß es, die beiden seien fröhlich und zufrieden abgereist. Die Küstenwacht des Landes habe dafür gesorgt, dass die Privatsphäre des königlichen Besuchs aus Großbritannien gewahrt werden konnte. Das Paar habe sich dafür an seinem letzten Urlaubstag persönlich bei den zuständigen Beamten bedankt.

London feiert sein Traumpaar - Die Fotos der Küsse

London feiert sein Traumpaar - Die Fotos der Küsse

Die Seychellen, auf denen 90.000 Menschen leben, beherbergen immer wieder Prominente, die auch von den dortigen Medien normalerweise nicht belästigt werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare