+
Demonstranten stahlen einem Polizisten dessen kugelsichere Weste ab und hängten sie an einen Baum - an der Stelle, wo der Rentner sich das Leben genommen hatte

Ausschreitungen in Athen nach Rentner-Selbstmord

Athen - Im Anschluss an eine Trauerfeier für einen Rentner, der sich das Leben genommen hatte, ist es am Samstag in Athen zu Ausschreitungen gekommen.

Einige Demonstranten verprügelten einen Polizisten und stahlen ihm seine kugelsichere Weste und andere Ausrüstungsgegenstände. An der Trauerfeier für den verstorbenen früheren Apotheker nahmen hunderte Menschen teil.

In einem Abschiedsbrief hatte der 77-Jährige die Regierung für seine finanzielle Misere verantwortlich gemacht. Die Politik habe es ihm unmöglich gemacht, von seiner Rente zu leben, nachdem er 35 Jahre für sie eingezahlt habe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere …
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Rettungsschiffe haben Geräusche empfangen, die von dem seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Boot abgegeben worden sein könnten.
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 
Ein junger Mann hat sich nach einem selbstverschuldeten Unfall vollkommen unverantwortlich verhalten. Zunächst setzte er sein Auto gegen einen Baum, über das Verhalten …
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter
Ein Vater quält seinen Sohn über Stunden und ermordet ihn. Die Mutter soll nebenan im Schlafzimmer die Schreie gehört und nichts unternommen haben. Der Prozess gegen sie …
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter

Kommentare