+
Demonstranten stahlen einem Polizisten dessen kugelsichere Weste ab und hängten sie an einen Baum - an der Stelle, wo der Rentner sich das Leben genommen hatte

Ausschreitungen in Athen nach Rentner-Selbstmord

Athen - Im Anschluss an eine Trauerfeier für einen Rentner, der sich das Leben genommen hatte, ist es am Samstag in Athen zu Ausschreitungen gekommen.

Einige Demonstranten verprügelten einen Polizisten und stahlen ihm seine kugelsichere Weste und andere Ausrüstungsgegenstände. An der Trauerfeier für den verstorbenen früheren Apotheker nahmen hunderte Menschen teil.

In einem Abschiedsbrief hatte der 77-Jährige die Regierung für seine finanzielle Misere verantwortlich gemacht. Die Politik habe es ihm unmöglich gemacht, von seiner Rente zu leben, nachdem er 35 Jahre für sie eingezahlt habe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt
L‘Aquila/Italien - Die Unglücksserie in Italien reißt nicht ab - nun verunglückt ein Rettungshubschrauber. Auch in Sachen „Lawinen-Unglück“ gibt es schlechte Nachrichten.
Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt
Skandal um vernachlässigte Pferde: Tierschützer sind entsetzt
Tauberbischofsheim - Tierschützer im Main-Tauber-Kreis sind bestürzt. In einem privaten Stall wurden mehrere Pferde in einem erbärmlichen Zustand vorgefunden. Besonders …
Skandal um vernachlässigte Pferde: Tierschützer sind entsetzt
So „wild“ sehen U-Bahn-Netze weltweit aus
München - 220 Metro-Pläne hat der US-Grafikdesigner Peter Dovak bislang als kleine Kunstwerke gezeichnet. Und die Faszination für die Transportsysteme lässt nicht nach.
So „wild“ sehen U-Bahn-Netze weltweit aus
Feuer auf Schiff: Deutsche Thailand-Urlauber springen von Bord
Koh Lipe/Thailand - Bei einer Tauchtour in der Nähe der thailändischen Insel Koh Lipe brach auf einem Ausflugsboot ein Feuer aus. 18 Touristen, darunter zwei Deutsche, …
Feuer auf Schiff: Deutsche Thailand-Urlauber springen von Bord

Kommentare