1860 trauert um „Atom-Otto“

1860 trauert um „Atom-Otto“
+
In den Blue Mountains westlich von Sydney wird mit Schnee gerechnet. Foto: Alan Porritt/Archiv

Australien wappnet sich für Kälteeinbruch mit Schnee

Sydney (dpa) - Der Winter auf der Südhalbkugel hat Australien fest im Griff. Die Einwohner der Millionenstadt Sydney müssen sich zum Wochenende warm anziehen, denn kaum ein Haus oder eine Wohnung hat Zentralheizung.

Dort dürften die Nachttemperaturen auf sechs Grad sinken, berichtete der Wetterdienst am Freitag. Bei 15 Grad am Tag ist auch nicht wirklich an Aufwärmen zu denken. In den Blue Mountains westlich von Sydney wird mit Schnee gerechnet. In Alice Springs im Innern Australiens, wo im Sommer über Wochen Hitze von mehr als 40 Grad herrscht, werden Temperaturen um den Gefrierpunkt erwartet.

Wetterdienst mit Vorhersage

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lebenserwartung in Deutschland niedriger als in Spanien
Die Menschen in Deutschland sind heute im Schnitt gesünder als noch vor einigen Jahren. Doch im EU-Vergleich schneidet die Bundesrepublik nur mittelmäßig ab.
Lebenserwartung in Deutschland niedriger als in Spanien
Kein Rückgang bei HIV-Neuinfektionen in Deutschland
Erfolge bei Schwulen, aber Nachholbedarf bei anderen Gruppen: Das Robert Koch-Institut zeigt vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember mit neuen Berechnungen, wie es um …
Kein Rückgang bei HIV-Neuinfektionen in Deutschland
Schwerstverbrannter überlebt durch Haut des Bruders
In Paris ist ein Durchbruch bei einer Hauttransplantation geglückt. Durch die Haut des Zwillingsbruders kann ein Schwerstverbrannter weiter leben. Die Chancen standen …
Schwerstverbrannter überlebt durch Haut des Bruders
Großbrand in Waffelfabrik löst Katastrophenalarm aus
In Belgien ist eine Waffelfabrik abgebrannt und löste damit einen Katastrophenalarm aus. Mehrere Hunderte Menschen mussten evakuiert werden.
Großbrand in Waffelfabrik löst Katastrophenalarm aus

Kommentare