Das Heroin wurde ins Meer gekippt. Foto: Abis Bonny Gassner/Australian Defence
1 von 5
Das Heroin wurde ins Meer gekippt.
Der gesamte Fund an Deck. Foto: Abis Bonny Gassner/Australian Defence
2 von 5
Der gesamte Fund an Deck.
Das konfiszierte Rauschgift wird an Bord gehievt. Foto: Abis Bonny Gassner/Australian Defence
3 von 5
Das konfiszierte Rauschgift wird an Bord gehievt.
Die HMAS Melbourne und das Fischerboot. Foto: Abis Bonny Gassner/Australian Defence
4 von 5
Die HMAS Melbourne und das Fischerboot.
Das Heroin hat einen Marktwert von rund 80 Millionen Euro. Foto: Abis Bonny Gassner/Australian Defence
5 von 5
Das Heroin hat einen Marktwert von rund 80 Millionen Euro.

Drogenschmuggel

Fischerboot mit 400 Kilo Heroin gestoppt

Sydney - Die australische Marine hat auf einem Fischerboot im Indischen Ozean insgesamt 427 Kilogramm Heroin im Marktwert von rund 80 Millionen Euro beschlagnahmt.

Die Drogenpäckchen wurden vernichtet, wie Bill Walters, der Kommandant der "HMAS Melbourne", nach Angaben des Verteidigungsministeriums bekanntgab. Die australische Marine habe in diesem Jahr bereits fast zwei Tonnen Heroin konfisziert und zerstört.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien
Verkohlte Ruinen, kahlgebrannte Landschaften, viele Tote, noch viel mehr Vermisste: Das Ausmaß der Brände in Kalifornien ist furchterregend. Präsident Trump zeigt sich …
Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien
Vater von Lion-Air-Absturzopfer verklagt Boeing
Jakarta/Chicago (dpa) - Der Vater eines bei dem Flugzeugabsturz in Indonesien getöteten Passagiers hat den US-Flugzeugbauer Boeing verklagt.
Vater von Lion-Air-Absturzopfer verklagt Boeing
Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig
Das Anwesen samt Mühle von Thomas Gottschalk ist dem verheerenden Feuer in Kalifornien zum Opfer gefallen. Was von der Villa übrig blieb, sehen Sie in dieser Fotostrecke.
Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken
Zwei Busse prallen auf einer Straße in Franken frontal aufeinander. Es gibt Dutzende Verletzte - Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken