+
Im Zuge einer Mutprobe ist ein junger Mann in Australien in einen Fluss mit Krokodilen gesprungen. Foto: Brian Cassey /AAP/ Symbolbild

Tiere stehen unter Schutz

35-Jähriger in Australien vermutlich von Krokodil getötet

Sydney (dpa) - Im australischen Bundesstaat Queensland ist ein 35-jähriger Angler vermutlich einem Krokodil zum Opfer gefallen. Die Leiche des seit Samstag vermissten Mannes wurde in der Nähe der Gemeinde Palmer Point an der Nordküste aus dem Meer gezogen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

In der Nähe schwammen sein Boot und ein Speer, mit dem er eigentlich fischen wollte. Die Gegend ist dafür bekannt, dass dort sehr viele Krokodile und auch Haie unterwegs sind.

Erst am Sonntag war in Queenland ein 18-jähriger Australier von einem Krokodil angegriffen und schwer verletzt worden. Der Teenager war für eine Mutprobe in einen Fluss mit Krokodilen gesprungen. Die Tiere stehen in Queensland unter Schutz. Seit 1971 gibt es ein Jagdverbot. Mittlerweile gibt es jedoch Forderungen, das Verbot wieder aufzuheben.

Bricht 9News

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Regen lindert Trockenheit kaum
Der Boden ist trocken bis in die Tiefen. Der Regen der kommenden Tage bringt wenig Hilfe. In Thüringen bricht ein weiterer Waldbrand aus. Und ein Bundesamt analysiert …
Regen lindert Trockenheit kaum
Tod in der Höhle: Mutter und Sohn sterben auf Teneriffa
Ein fünfjähriger Junge aus Deutschland gibt der spanischen Polizei den ersten Hinweis. Kurz darauf wird dessen Vater festgenommen. Dann findet man die Mutter und den …
Tod in der Höhle: Mutter und Sohn sterben auf Teneriffa
Unglück auf Madeira: Neue Details zu den Opfern - Schwere Vorwürfe gegen Busunternehmen
Auf Madeira ist ein Touristenbus verunglückt. Es gab 29 Tote, sie stammen alle aus Deutschland. Jetzt ist wohl auch klar, aus welchem Bundesland die meisten Opfer …
Unglück auf Madeira: Neue Details zu den Opfern - Schwere Vorwürfe gegen Busunternehmen
Frau erwacht nach 27 Jahren aus dem Koma
War es ärztliche Kunst, einfach Glück - oder beides: Nach mehr als einem Vierteljahrhundert im Wachkoma kann eine Frau wieder am Leben ihrer Familie teilnehmen. Es ist …
Frau erwacht nach 27 Jahren aus dem Koma

Kommentare