+
Es sieht zum Glück schlimmer aus als es ist.

Spektakulärer Unfall in Rheinland-Pfalz

Kontrolle verloren: Auto durchbricht Hauswand

Montabaur - Wenn man das Bild sieht, möchte man es kaum glauben, aber ein spektakulärer Unfall in Rheinland-Pfalz ist ohne schlimmere Folgen geblieben.

Ein Auto bohrte sich an der Durchgangsstraße in Montabaur-Elgendorf in ein Wohnhaus, wie die Polizei mitteilte. Der 47 Jahre alte Fahrer hatte am Sonntag auf regennasser Fahrbahn demnach die Kontrolle über seinen Wagen verloren: Dieser schob sich mit nahezu unveränderter Geschwindigkeit durch den Vorgarten und durchbrach mit der Front Haustür und Wand.

Der leicht verletzte Fahrer konnte durch die Hintertür geborgen werden und kam ins Krankenhaus. Die Hausbewohner waren nicht anwesend. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk zogen das Autowrack heraus und stützten die Wand ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordverdächtiger tötet auf Flucht zwei Polizisten
Müllrose - Ein junger Mann soll in Brandenburg seine Oma getötet haben. Er ergriff die Flucht - und überfuhr dabei zwei Polizisten. Mittlerweile konnte er gefasst werden.
Mordverdächtiger tötet auf Flucht zwei Polizisten
Zwei Polizisten von Mordverdächtigem überfahren und getötet
Nach dem Fund einer getöteten Frau im brandenburgischen Müllrose gerät der Enkel unter Tatverdacht. Die Großfahndung nach dem 24-Jährigen endet tragisch - zwei …
Zwei Polizisten von Mordverdächtigem überfahren und getötet
Prozess um Baby im Koffer: Fünf Jahre für Mutter gefordert
Hannover (dpa) - Nach dem Fund eines Babys in einem vollgestopften Koffer hat die Staatsanwaltschaft fünf Jahre Gefängnis für die Mutter gefordert. Sie habe sich …
Prozess um Baby im Koffer: Fünf Jahre für Mutter gefordert
Messerstecher verhöhnt Polizei auf Facebook - und wird geschnappt
Kleve - Er stach seine Ex-Frau nieder und verhöhnte die Polizei auf Facebook. Jetzt wurde der 23-jährige Kai I. von der Polizei gestellt.
Messerstecher verhöhnt Polizei auf Facebook - und wird geschnappt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare