+
Mitten Wohnzimmer ist dieses Auto gelandet.

Durch die Hausmauer

Falsch geparkt: Auto landet im Wohnzimmer

Sonsbeck - Mitten im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses ist ein Auto nach einem Unfall in der Nähe von Wesel gelandet. Er wurde nur leicht verletzt.

Ein 22-Jähriger verlor am Samstagmorgen in Sonsbeck in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen durchfuhr einen Grünstreifen, eine Hecke und den Vorgarten, durchbrach die Hauswand und kam erst im Wohnzimmer zum Stillstand. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Das Wohnzimmer war ein Trümmerfeld. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 70.000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Breitbart“ entschuldigt sich für Podolski-Foto als Flüchtling
Was haben ein gutgelaunter Lukas Podolski auf einem Jetski und die Schleuserkriminalität in Spanien miteinander zu tun? Richtig, gar nichts. Nicht jedoch, wenn es nach …
„Breitbart“ entschuldigt sich für Podolski-Foto als Flüchtling
USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen
Die "Große Amerikanische Finsternis" macht am Montag für wenige Minuten in Teilen der USA den hellen Tag zur Nacht. Millionen fiebern der „Great American Eclipse“ …
USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt
Nach den gelegten Bränden an zwei Bahnhöfen fahren die Züge von Berlin nach Hamburg wieder planmäßig. Probleme gibt es aber weiter zwischen Berlin und Hannover.
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt
Beim Zugverkehr Berlin-Hannover gibt es weiter Probleme
Bahn-Reisende auf der Strecke Berlin-Hannover müssen sich nach den Brandanschlägen an zwei Bahnhöfen am Wochenende auch zu Wochenbeginn noch auf Probleme einstellen. 
Beim Zugverkehr Berlin-Hannover gibt es weiter Probleme

Kommentare