Frau schwer verletzt

Auto kracht in Arzt-Wartezimmer

Bonn - Ins Wartezimmer einer Bonner Arztpraxis ist ein 78 Jahre alter Autofahrer gekracht. Eine wartende Patientin wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt.

Nach Angaben der Bonner Polizei vom Dienstag war der Mann beim Ausparken gegen das Heck eines vorbeifahrenden Autos geprallt. Aus zunächst nicht geklärter Ursache fuhr der 78-Jährige dann quer über die Straße und prallte dort in die drei Meter breite Glasfront der Arztpraxis. Das Auto schob sich durch das dahinter gelegene Wartezimmer, bis es an der Wand zum Stehen kam.

Dabei wurde eine wartende Patientin zwischen einer Wand und dem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Der Fahrer und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragödie in Tübingen: Junger Mann stürzt von Schornstein in den Tod 
Ein junger Kletterer ist im baden-württembergischen Tübingen vom Schornstein eines Kraftwerks in den Tod gestürzt.
Tragödie in Tübingen: Junger Mann stürzt von Schornstein in den Tod 
Hochhaus-Räumung in Dortmund: Rückkehr der Bewohner ungewiss
Nach der kurzfristigen Evakuierung eines Hochhauses in Dortmund ist ein Zeitpunkt für die Rückkehr der Bewohner zunächst nicht absehbar.
Hochhaus-Räumung in Dortmund: Rückkehr der Bewohner ungewiss
Nach Hurrikan „Maria“: USA helfen Puerto Rico 
Das Wetter gönnt den Menschen in Puerto Rico keine Atempause: Nach den Verheerungen durch Hurrikan „Maria“ verschärfen nun Regen und Überschwemmungen die Not. Die USA …
Nach Hurrikan „Maria“: USA helfen Puerto Rico 
Unheimliche Feuerkugel rast über den Westen Deutschlands
Viele Rheinländer hatten am Donnerstagabend den grünen Feuerball am Nachthimmel gesehen. Experten haben nun eine Erklärung geliefert, was genau über den Himmel schoss.
Unheimliche Feuerkugel rast über den Westen Deutschlands

Kommentare