Kurioser Unfall am Bodensee

Auto macht sich beim Liebesspiel selbstständig

Konstanz - Das Liebesspiel eines Pärchens auf einem Parkplatz in Konstanz wurde jäh unterbrochen, als sich der Wagen plötzlich selbstständig machte.

Auf einem Parkplatz in Konstanz am Bodensee war ein Pärchen offenbar gerade mitten im Liebesspiel, als sich der Wagen unerwartet in Bewegung setzte. Wie die Polizei Konstanz berichtet, ist der Fahrer vermutlich auf die Kupplung geraten oder hatte die Handbremse gelöst. Das Auto rollte rund zehn Meter rückwärts über den Parkplatz und stieß dort mit einem geparkten Wagen zusammen.

Das Paar bemerkte von all dem nichts, erst durch den Aufprall wurde ihr Liebesspiel beendet. Laut Polizei beträgt der Schaden rund 900 Euro.

Generell verboten sei das Liebesspiel im Auto nach Angaben eines Polizeisprechers nicht. „Aber man darf dabei nicht fahren.“

vh/dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendlicher eröffnet Feuer in mexikanischer Schule
Monterrey - In einer Schule im Norden von Mexiko hat ein 15-jähriger Schüler das Feuer eröffnet. Die genaueren Beweggründe des Täters sind noch nicht bekannt.
Jugendlicher eröffnet Feuer in mexikanischer Schule
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen
Krefeld - Drei Monate nach dem Mord an einem Rentner in Krefeld hat die Polizei zehn Verdächtige festgenommen.
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen
Erntehelfer schuftet sich zu Tode - Landwirt angeklagt
Freiburg - Beim Stapeln schwerer Heuballen im Hochsommer klagte er über gesundheitliche Probleme, doch der Landwirt gönnte dem rumänischen Erntehelfer keine Pause. Jetzt …
Erntehelfer schuftet sich zu Tode - Landwirt angeklagt
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
München - Während des US-Wahlkampfes ließ Donald Trump gerne mal den einen oder anderen unfeinen Ausdruck fallen. Das könnte ein Grund für seinen Sieg gewesen sein. …
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher

Kommentare