Ein Auto namens Zoe - Eltern klagen gegen Renault

Paris - In Frankreich hat der Name eines Elektroautos von Renault zu einem Rechtsstreit geführt. Der Hersteller hat den Kleinwagen Zoé genannt, was den Eltern zweier Mädchen missfällt, die beide Zoé Renault heißen.

Der Anwalt der Eltern, David Koubbi, äußerte die Ansicht, dass Vornamen heilig seien und nicht von multinationalen Konzernen für ihre Produkte vereinnahmt werden dürften. Allein in Frankreich lebten seiner Schätzung nach rund 35.000 Mädchen mit dem Namen Zoé, sagte der Anwalt. Ihnen prophezeit er lebenslangen Ärger, wenn sie immer wieder mit einem Fahrzeug in Verbindung gebracht werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 19.01.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 19.01.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag. 67 Millionen Euro liegen derzeit im Jackpot.
Eurojackpot am 19.01.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
Wenn es um Mutproben auf der Internet-Plattform Youtube geht, kennt der Schwachsinn kaum Grenzen. Neuerdings schwappt ein Trend aus Nordamerika rüber, bei dem …
Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Mehr grausige Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien kommen ans Licht. Die Vorwürfe der 13 misshandelten Kinder sind erdrückend, doch die Eltern streiten eine Schuld …
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum
Es ist eine Geschichte wie aus einem Grusel-Krimi: Eine Familie aus der US-Stadt Idaho Falls wurde nachts von einem Krachen aus dem Schlaf gerissen. Die Ursache dafür …
Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum

Kommentare