+
Ein Pkw steht nach dem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der B 50 bei Morbach-Hinzerath. Bei dem Unfall sind eine Frau und zwei Kleinkinder ums Leben gekommen. Foto: Thomas Frey

Auf der Bundesstraße 50

Auto prallt gegen Lkw: Frau und zwei Kleinkinder sterben

Morbach (dpa) - Eine Frau und ihre zwei kleinen Kinder sind bei einem Verkehrsunfall im Hunsrück getötet worden. Die 23-Jährige geriet nach Mitteilung der Polizei am Freitagabend mit ihrem Auto auf die Gegenspur der Bundesstraße 50 und prallte dort gegen einen Lastwagen.

Die Fahrerin und die drei und vier Jahre alten Kinder starben noch an der Unfallstelle bei Morbach-Hinzerath. Nähere Details zu den Unfallopfern teilte die Polizei zunächst nicht mit. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verdächtiger Gegenstand in Wohnung gefunden: Polizei liefert erschreckende Details
In einer hessischen Wohnung wurde möglicher Sprengsatz gefunden! Jetzt liefert die Polizei erschreckende Details über den Hintergrund.
Verdächtiger Gegenstand in Wohnung gefunden: Polizei liefert erschreckende Details
Wetter 2019: Viele Namen für Hochs und Tiefs stehen fest
Schönes Wetter wird 2019 mit weiblichen Vornamen wie Birgida oder Leonore verbunden sein. Tiefdruckgebiete sollen männliche Namen wie Pirmin oder Janno tragen. Wer …
Wetter 2019: Viele Namen für Hochs und Tiefs stehen fest
Lotto am 19.09.2018: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Lotto am Mittwoch vom 19.09.2018: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 8 Million Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 19.09.2018: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Neuer Krätze-Fall an Schule - Schülerin macht dunkle Beobachtung
Es gibt einen neuen Krätze-Fall an einer Schule in Lohfelden - Eine Schülerin machte eine dunkle Beobachtung.
Neuer Krätze-Fall an Schule - Schülerin macht dunkle Beobachtung

Kommentare