+
Das Unfallauto schleudert nach dem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen an einer Straßenbahnhaltestelle in Karlsruhe mitten in eine Menschengruppe.

Auto schleudert in Menschengruppe - zwei Tote

Karlsruhe - Ein Auto ist nach dem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen an einer Straßenbahnhaltestelle in Karlsruhe mitten in eine Menschengruppe geschleudert.

Eine Frau und ein Mann starben, sieben weitere Menschen wurden verletzt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Zu dem folgenschweren Zusammenstoß war es gekommen, als die beiden Autos in Höhe der Haltestelle auf einer Kreuzung zusammenprallten. Möglicherweise sei der Fahrer des Wagens, der in die Haltestelle geschleudert wurde, bei Rot losgefahren, sagte ein Polizeisprecher weiter. Außerdem könne es sein, dass er zu schnell gefahren sei.

Der Rettungsdienst war mit einem Großaufgebot am Unfallort, zwei Hubschrauber brachten die Verletzten in Krankenhäuser. Wie genau es zu dem Unfall gekommen war, war für die Ermittler zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Fast 15 Millionen Mädchen weltweit sind bei ihrer Hochzeit jünger als 18 Jahre gewesen. Das berichtet die Chefin der Hilfsorganisation Save the Children.
Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Nach der Veröffentlichung von Bildern hat die Polizei einen mutmaßlichen Vergewaltiger gefasst: Der 34 Jahre soll sich an zwei jungen Männern vergangen haben.
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Piraten haben vor der Küste Nigerias ein Schiff aus Hamburg angegriffen. Als die Besatzungsmitglieder das Schiff verlassen wollten, wurden sechs von ihnen verschleppt.
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Bei einem tragischen Unfall wurde in Rio de Janeiro eine spanische Touristin erschossen. Sie hatte mit einem Jeep eine Straßensperre der Polizei durchbrochen.
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin

Kommentare