Geisterfahrt in Essen

Ohne Fahrer: Auto startet ganz allein

Essen - Das passiert also, wenn ein Auto ein Eigenleben entwickelt. In Essen startete ein Pkw eine Geisterfahrt - ohne Fahrer. Wie das funktionierte:

Geisterfahrt einmal anders: In Essen ist der Motor eines Autos von allein angesprungen. Ursache war vermutlich ein Kurzschluss. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, fuhr das Fahrzeug in die richtige Fahrtrichtung los, allerdings mit einem leichten Linksdrall. Das Lenkradschloss verhinderte einen sauberen Geradeauslauf. Zeugen sagten laut Polizei, zuvor seien Funken aus dem Motorraum geschlagen. Der Geisterwagen ohne Fahrer touchierte ein Fahrzeug, geriet in Brand und fuhr abschließend vor eine Hauswand. Den Schlusspunkt setzte die Feuerwehr, als sie Flammen unter der Motorhaube löschte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt
Manchester: Bei einem Konzert von Ariana Grande gab es offenbar mindestens eine Explosion. Die Polizei hat 19 Tote bestätigt.
Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt
19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Die verheerende Explosion bei einem Konzert der amerikanischen Popsängerin Ariana Grande im britischen Manchester hat in der Musikwelt eine Welle des Mitgefühls …
19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Neue Studie: Wann fühlt sich ein Deutscher wohlhabend?
Berlin (dpa) - Zukunftsforscher Horst Opaschowski befragt seit Jahren die Bundesbürger regelmäßig, ob sie sich wohlhabend fühlen und was sie überhaupt unter Wohlstand …
Neue Studie: Wann fühlt sich ein Deutscher wohlhabend?
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen - das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz …
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen

Kommentare