+
In dieser Badewanne ließ sich ein junger Mann über die Landstraße ziehen.

Auto zieht Mann in dieser Badewanne über Landstraße

Bremervörde - Eine Badewanne samt Passagier hat ein Autofahrer mit seinem Wagen über eine Landstraße bei Bremervörde gezogen. Immerhin trug der Mann einen Helm.

Der ungewöhnliche Anhänger schlingerte an einem sechs Meter langen Seil hin und her, wie die Polizei am Montag mitteilte. Funken flogen in alle Richtungen. In der Wanne saß ein Mann mit Motorradhelm. Ob es eine Wette oder ein dummer Scherz war, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen. Das Gefährt war einem Lastwagenfahrer am Sonntagabend auf der Straße im Kreis Rotenburg entgegengekommen. Er rief die Polizei, die Auto samt Badewanne stoppte. Dem 26 Jahre alten Autofahrer droht nun ein Strafverfahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
In Köln sind am Dienstag auf offener Straße zwei Männer niedergeschossen worden, die laut Medienberichten zur Rockerbande „Bandidos“ gehören sollen. 
Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen
Der schwerkranke kleine Junge Alfie Evans darf seine britische Heimat nicht für eine medizinische Behandlung verlassen - das hat ein Gericht in Manchester entschieden.
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen
Haftbefehl nach Tod eines 16-Jährigen erlassen
Mehrere Jugendliche streiten sich um Drogen - ein 16-Jähriger wird verprügelt, in die Saar gestoßen und stirbt. Die Ermittler haben nun einen 18-Jährigen im Visier.
Haftbefehl nach Tod eines 16-Jährigen erlassen
Großeinsatz und Festnahme: Mann wollte mit weißem Pulver in Kölner Gerichtssaal
Feuerwehr und Polizei sind am Landgericht Köln in Großeinsatz. Ein Mann hatte am Dienstag weißes Pulver in einem Gerichtssaal verteilt. Noch ist unklar, ob es sich um …
Großeinsatz und Festnahme: Mann wollte mit weißem Pulver in Kölner Gerichtssaal

Kommentare