+
Die von einem Brand zerstörte Autobahnbrücke an der A 57 wird abgerissen.

A 57: Autobahnbrücke wird nach Brand abgerissen

Dormagen - Die bei einem dramatischen Brand zerstörte Brücke der A 57 wird seit Freitag abgerissen. Die Ermittler gehen weiterhin von Brandstiftung aus.

Zehn Tage nach dem Feuer und der tödlichen Massenkarambolage bei Dormagen (Nordrhein-Westfalen) haben Arbeiter am Mittag mit der Demontage begonnen. Zwei 80-Tonnen-Bagger sollen das 67 Meter lange Bauwerk zerkleinern. Dann wird eine Behelfsbrücke errichtet.

Massenkarambolage nach Zündelei unter Autobahnbrücke

Massenkarambolage nach Zündelei unter Autobahnbrücke

Zu Ostern soll der Verkehr auf der bis dahin gesperrten Autobahn wieder fließen. Bei dem Massencrash im dichten Rauch waren ein Autofahrer getötet und 13 Menschen verletzt worden. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus, schwer entflammbare Kunststoffrohre waren in Brand gesetzt worden. Nach den Tätern wird mit Hochdruck gefahndet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Kommentare