15 Streifenwagen und Helikopter auf Jagd

Autodieb landet in Garten und flüchtet zu Fuß

Münchberg - Eine spektakuläre Verfolgungsjagd hat sich ein Autodieb mit der Polizei geleistet. Als der Mann den Luxusgeländewagen in einen Garten setzt, flüchtet er zu Fuß.

Ein Autodieb ist in Oberfranken auf der Flucht vor der Polizei mit einem Luxusgeländewagen in einem Garten gelandet und dann zu Fuß geflüchtet. Nach Polizeiangaben vom Sonntag bemerkten Beamte das als gestohlen gemeldete Fahrzeug am Vorabend auf der Autobahn 9 nahe Bayreuth. Der unbekannte Fahrer ignorierte die Anhalteaufforderungen der Polizei und raste mit bis zu 200 Stundenkilometern in Richtung Hof davon. Bei Münchberg verließ er die Autobahn und landete kurz darauf in einem Garten. Der Unbekannte machte sich in der Dunkelheit aus dem Staub. Die Polizei fahndete mit 15 Streifenbesatzungen und einem Hubschrauber bis in die frühen Morgenstunden vergeblich nach dem Autodieb.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
In Nordhessen hat ein Vater offenbar seine wehrlosen Kinder misshandelt. Dabei handelt es sich um ein Zwillingspaar, dass vermutlich auf sehr schmerzhafte Weise gequält …
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Jubel bricht aus im Gerichtssaal, als der Vorsitzende Richter den Freispruch von drei Tierschützern bestätigt. Aus deren Sicht ist das ein Urteil "mit Signalwirkung".
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Eine Sturmhaube über dem Gesicht und einen orangefarbenen Overall trägt der Deutsche auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Die Polizei erhebt schwere Vorwürfe gegen den …
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
73-Jährige tot aufgefunden - Sohn unter Tatverdacht
Eine 73-Jährige wurde tot in ihrem Haus im Saarland gefunden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus und hat den Sohn der Frau als dringend tatverdächtig festgenommen.
73-Jährige tot aufgefunden - Sohn unter Tatverdacht

Kommentare